ÖKOLOG
DEENFR
ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Projektmanagement


Jedes Projekt folgt einem klaren Ablauf der auch als Projektzyklus bekannt ist. Zu Beginn steht stets eine Ist-Analyse sowie die daraus resultierende Konzeptions- und Zielfindungsphase. Nach der Planung versuchen beide Partner das Projekt wie vereinbart umzusetzen. Während des Projekts gibt es eventuell Zwischenevaluationen.

 

Unbedingt notwendig ist jedenfalls die Auswertung am Ende des Projektes. Diese wird dann gemeinsam mit den Projektpartnern analysiert und eventuelle Verbesserungen diskutiert und vereinbart.

Durch diesen Zyklus können langfristige Kooperationen zur Zufriedenheit beider und mit sich stets verbessernder Qualität durchgeführt werden.  

Projektziele sollen smart formuliert werden.

SMART steht dabei für

Kriterien zur Überprüfung:
Sind sie

S – spezifisch

Konkret und personenbezogen?

M – messbar

Messbar oder zumindest überprüfbar?

A – akzeptiert

In ausreichendem Maße von den Beteiligten akzeptiert?

R – realistisch

Mit den verfügbaren Ressourcen und Kompetenzen durchführbar?

T – terminiert

In der verfügbaren Zeit durchführbar?

 

Mehr dazu

 

 


© 2011 ÖKOLOG