ÖKOLOG
DEENFR
ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Merkmale erfolgreicher Schule-Gemeinde Kooperationen

Nachhaltigkeit

Die Kooperation ist längerfristig bis dauerhaft angelegt.

  • Die Kooperation ist mehr als ein einzelnes zeitlich befristetes Projekt und reicht über ein einzelnes Schuljahr hinaus.

  • Die Kooperationsstrukturen bieten einen organisatorischen Rahmen, der für mehrere Projekte genutzt werden kann.

  • Die Kooperation stiftet bleibenden Nutzen für alle beteiligten Interessengruppen/PartnerInnen.

Partizipation der SchülerInnen

Die Kooperation zeichnet sich durch die freiwillige Mitwirkung und aktive Mitentscheidung der SchülerInnen aus.

  • SchülerInnen sind an der Initiierung, der Durchführung und der Evaluierung der Kooperationsprojekte beteiligt.

  • SchülerInnen wirken in den Strukturen mit, die zur Unterstützung der Schule-Gemeinde-Kooperation etabliert wurden.

Schulentwicklung

Die Kooperation mit der Gemeinde ist Teil der Schulentwicklung.

  • Der Beitrag der Kooperation zur Schulentwicklung wird in den Dokumenten der Schule, z.B. im Schulleitbild, verankert.

  • Die Kooperation fördert die Lebensqualität und die Qualität des Lehrens und Lernens an der Schule.

  • Die Schulleitung etabliert an der Schule Strukturen, die diese Kooperation unterstützen.

  • Die Schule-Gemeinde-Kooperation orientiert sich an den besonderen Stärken des Schulstandorts und der beteiligten PartnerInnen.

Gemeindeentwicklung

Die Kooperation leistet einen Beitrag zur Einbindung der Schule in die Gemeindeentwicklung.

  • Die Kooperation mit der Schule ist z.B. in Gemeinderesolutionen oder im Gemeindeleitbild verankert.

  • Die Kooperation trägt zur Erhöhung der Lebensqualität in der Gemeinde bei und fördert die Identifikation mit der Gemeinde.

  • In der Gemeinde werden Strukturen etabliert, die als Ansprechpartner für die Schule-Gemeinde-Kooperation fungieren.

  • Die Schule-Gemeinde Kooperation orientiert sich an den besonderen Stärken der Gemeinde und der beteiligten PartnerInnen.

Siehe dazu auch „Selbsteinschätzung

Folder „Kooperation zwischen Schulen und Gemeinden – erfolgreich, nachhaltig, innovativ“


© 2011 ÖKOLOG