ÖKOLOG
DEENFR
ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Klimawandel

e-Twinning

Mehr als vier von zehn jungen Menschen sind der Meinung, dass die Themen Klimawandel und umweltschonendes Verhalten nicht ausreichend an Schulen behandelt werden. Um dem entgegenzuwirken hat die Europäische Kommission den Klimawandel als eTwinning-Schwerpunkthema für das Jahr 2020 auserkoren.
Informationen und hilfreiche Links finden Sie auf https://etwinning.at/de/aktuelles/artikel/2019/08/thema-klimawandel-im-unterricht-mit-etwinning/

Climate & Energy Policy Negotiation Game

En-ROADS ist ein Simulationstool mit dem SchülerInnen testen können, wie sich Maßnahmen zur Reduktion von Kohlenstoffemissionen aus wirken und welche Prognosen erzielt werden können.

Zum Online-Tool: https://www.climateinteractive.org/blog/un-youth-climate-summit-leaders-come-play-our-new-game/  &  https://www.climateinteractive.org/tools/en-roads/    
Bericht Testspiel: https://www.rg18.ac.at/2017/09/20/climate-energy-policy-negotiation-game/

Keep Cool – Online-Planspiel

Keep Cool Online lädt ein, sich in die globale Klimapolitik spielerisch einzumischen. Hier können Ursachen des Klimawandels simuliert, nach Wegen des Klimaschutzes und Strategien zur Anpassung gesucht werden.
Quelle: Eduversum GmbH
http://www.keep-cool-online.de/

Ökotopia

Ökotopia ist ein Online-Trainingsspiel für Jugendliche von Denkstatt GmbH. In Ökotopia gibt es individuellen Emissionshandel – d.h. jedes Produkt und jede Dienstleistung muss sowohl in konventioneller Währung als auch in Emissionszertifikaten bezahlt werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in Ökotopia verschiedene Aufgaben erfüllen und lernen so, wie klimawirksam Entscheidungen des täglichen Lebens sind.
http://www.oekotopia.net/

klima:wandel Broschüre und CD-Rom (2005)


Diese Broschüre des FORUM Umweltbildung setzt sich mit den Ursachen und Folgen des Klimawandels auseinander und bietet neben Sachinfos auch passende Unterrichtsmethoden und Projektbeispiele. Die gleichnamige CD-Rom enthält ergänzendes Material: Videomitschnitte, Grafiken und Bilder machen klima:wandel sichtbar. Die Materialien sind als unterstützendes Unterrichtsmaterial für die Bedürfnisse der Oberstufe konzipiert worden.
http://www.umweltbildung.at/uploads/tx_hetopublications/publikationen/pdf/klimawandel_komplett.pdf

CD-ROM Bestellung

Klima – ein Wandel findet statt!

Der Klimawandel hat längst begonnen – namhafte WissenschafterInnen machen täglich darauf aufmerksam. Nach heutigem Wissensstand gilt es als sehr wahrscheinlich, dass sich die Oberflächentemperatur auf der Erde in den nächsten Jahren um mindestens 1,5 Grad Celsius erwärmen wird. Alle Anstrengungen in Richtung Klimaschutz zielen darauf ab, die globale Erwärmung so gering wie möglich zu halten. Selbst wenn das eine oder andere Mal eine entwarnende Korrektur der Vorhersagen gemacht werden kann, zeigen neuere Forschungen eindeutig, dass die im letzten IPCC Bericht von 2007 veröffentlichten Berechnungen von den tatsächlichen Ereignissen häufig übertroffen werden. In Summe scheint der Klimawandel also deutlich schneller einzutreten als bisher angenommen.
Quelle: FORUM Umweltbildung, Praxismaterialien
http://www.umweltbildung.at/cgi-bin/cms/praxisdb/suche.pl?aktion=thema&typ=Themen&themenid=443&&thema=5

Ursachen und Hintergründe zum Klimawandel

Die bedeutendste Ursache für den Klimawandel stellen die Treibhausgase dar. Der durch den Menschen verursachte anthropogene Treibhauseffekt führt dazu, dass sich die Durchschnittstemperatur der Erdoberfläche erhöht – das hat schwerwiegende Folgen für unsere Umwelt, unsere Wirtschaft und unsere Gesellschaft.
Quelle: FORUM Umweltbildung, Praxismaterialien
http://www.umweltbildung.at/cgi-bin/cms/praxisdb/suche.pl?aktion=thema&typ=Themen&themenid=74&&thema=5

Folgen des Klimawandels

Die globale Erwärmung als Ergebnis des Klimawandels hat Folgen!
Quelle: FORUM Umweltbildung, Praxismaterialien
http://www.umweltbildung.at/cgi-bin/cms/praxisdb/suche.pl?aktion=thema&typ=Themen&themenid=292&&thema=5

Klimawandelanpassung ist längst notwendig

Die Treibhausgasemissionen der letzten zwei Jahrhunderte werden zu einer nicht mehr vermeidbaren Temperaturerhöhung in den nächsten Jahren führen. Eine zeitgemäße Klimapolitik muss somit Maßnahmen zur Minderung weiterer Treibhausgasemissionen und parallel dazu solche zur Anpassung an zu erwartende Folgen des Klimawandels entwickeln.
Quelle: FORUM Umweltbildung, Praxismaterialien
http://www.umweltbildung.at/cgi-bin/cms/praxisdb/suche.pl?aktion=thema&typ=Themen&themenid=87&&thema=5

Klimawandelanpassung in Österreich

Anpassungsstrategien sind notwendig, um den nicht mehr vermeidbaren Auswirkungen vergangener Emissionen zu begegnen. Auf internationaler wie auch auf nationaler Ebene werden Strategien zur Anpassung an den Klimawandel entwickelt. Auch in Österreich ist ein Prozess zur Ausarbeitung einer nationalen Klimawandel-Anpassungsstrategie im Gange.
Quelle: FORUM Umweltbildung, Praxismaterialien
http://www.umweltbildung.at/cgi-bin/cms/praxisdb/suche.pl?aktion=thema&typ=Themen&themenid=86&&thema=5

Klimawandelanpassung in der EU

Auch in Europa sind die Folgen des Klimawandels bereits spürbar. Die Klimaänderung wird die einzelnen Ökosysteme Europas, aber auch alle gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereiche stark beeinflussen. Die Europäische Union muss sich der Anpassungsherausforderung gemeinsam mit den Mitgliedstaaten und den globalen Partnerländern stellen und bereitet Änderungen in vielen Handlungsbereichen vor.
Quelle: FORUM Umweltbildung, Praxismaterialien, Hintergrundinformation
http://www.umweltbildung.at/cgi-bin/cms/praxisdb/suche.pl?aktion=thema&typ=Themen&themenid=84&&thema=5

Study Guide "This changes everything"


Unterrichtsmaterial für 9.-12. Schulstufe zur Beeinflussung von Umwelt  & Gesellschaft durch kontinuierliches Wirtschaftswachstum (Englisch)
Quelle: thischangeseverything.org/studyguide/

http://www.oekolog.at/fileadmin/oekolog/dokumente/News/TCE-Study-Guide.pdf

Unterrichtsmaterialien von Klimabündnis Österreich
http://www.klimabuendnis.at/schule-kiga-service/download_unterrichtsmaterialien_oe

 

 

"Klima - Was ist das?"


Materialien für die 2 - 5 Schulstufe
http://doku.cac.at/kb_um_klima_klein.pdf

 

 

 

 

 

 

 

 

Klimawerkstatt 1


Material für die 2 - 6 Schulstufe
Download PDF

 

 

 

 

 

 

"Klimawerkstatt 2"


ab der 9. Schulstufe
Download PDF

 

 

 

 

 

 

Wissen in Bildern


Lernen mit Infografiken aus der Wochenzeitung "Die Zeit"
Quelle: www.baobab.at/wissen-in-bildern

Infografik: Klima, hausgemacht!
und dazugehörige Methoden und Arbeitsblätter

 

 


© 2011 ÖKOLOG
Gays PornFemale dominationShemale Porn