ÖKOLOG
DEENFR
ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Boden


Es tut uns allen gut, Zeit in der Natur zu verbringen. Die Natur selbst fordert uns dann zum Erkunden und Forschen auf und lädt uns auch zu Erholung und Entspannung ein. Ein gesunder, lebendiger Boden ist Lebensgrundlage:

  • Er schenkt uns Nahrung.
  • Die verschiedenen Bodenschichten filtern und reinigen unser Trinkwasser.
  • Und das faszinierende Leben im Boden hält das Werden und Vergehen auf der Erde in Schwung.

Boden ist eine begrenzte Ressource, die weltweit gefährdet ist. Um den Boden verstärkt in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken, wurde das Jahr 2015 von den Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr des Bodens erklärt (International Year of Soils – IYS 2015).

Bodenplakat der Österreichischen UNESCO-Kommission

Unterrichtsmappe Boden - Fachinformationsteil


Das Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark bietet neben dieser Unterrichtsmappe weitere Materialien zum Thema Boden an.

BodenBildungsnavigator

Mit dem BodenBildungsNavigator steht ab sofort ein Wegweiser durch das Angebot an Lernmöglichkeiten zum Thema Boden zur Verfügung, der online und kostenlos genutzt werden kann. Der BodenBildungsNavigator, den das Umweltbundesamt im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft entwickelte, bietet einen Überblick über Bodenbildungsinstrumente in Österreich und darüber hinaus. Neben einer umfangreichen Sammlung von Unterrichtsmaterialien bietet dieser auch Vorschläge, wie Sie Unterrichtsstunden zum Thema Boden für verschiedene Schulstufen gestalten können. Wer sich dabei Unterstützung von ExpertInnen holen will, kann sich auf der Website über das Angebot an Boden-Workshops informieren. Das Verzeichnis von Fördermöglichkeiten für Bodenaktivitäten im Bildungswesen schafft Anreize, das Thema Boden im Unterricht zu behandeln oder zu vertiefen
(siehe: www.bodenbildungsnavigator.at).

"BodenReich" - Unterrichtmaterialien zum Thema Boden


Die Publikation "BodenReich" des Forum Umweltbildung bietet konkrete Umsetzungsvorschläge im Unterricht der Sekundarstufe II.

Die Broschüre enthält fünf themenspezifische Module mit Methoden für die Umsetzung der Inhalte im Schulunterricht:

  1. Boden eine wertvolle Ressource
  2. Boden und Kimawandel
  3. Nachhaltige Landwirtschaft und Boden
  4. Das Recht auf (fruchtbaren) Boden
  5. Land Grabbing (Englisch)

Bestellung: Die 56-seitige Broschüre kann auf der Website des Forum Umweltbildung bestellt werden.

Landgrabbing


„Landgrabbing“ („nach Land greifen“) boomt v.a. seit den Nahrungsmittelkrisen der Jahre 2007 und 2008. Mittlerweile sind die verfügbaren Flächen für Ackerland deutlich geschrumpft.

Das Thema Landgrabbing eignet sich gut dafür, wirtschaftliche Zusammenhänge in einen globalen Kontext zu stellen. Welche Auswirkungen haben unser Fleischkonsum oder die Beimischungsquoten von Agrartreibstoffen auf Landflächen anderswo? Welche Einflüsse und Kräfte werden bei der Wertschöpfung von Land wirksam und unter welchen Bedingungen tritt Landgrabbing besonders oft auf?

Zahlreiche Anregungen sowie Unterrichtsbeispiele zum Thema Landgrabbing bietet das Zentrum Polis im polis aktuell 12/2014.

Bodenatlas


Boden scheint unerschöpflich. Er ist einfach da. Unter unseren Füßen. Unter den Feldern, dem Gras und den Bäumen. Wir leben von und auf dem Boden, aber wir schenken ihm kaum Beachtung. Mit dem Bodenatlas wird gezeigt, wie das gelingen kann und warum Böden uns alle angehen. Es lohnt sich, beim täglichen Einkauf immer häufiger auch an den Schutz der Böden zu denken.
https://www.bund.net/fileadmin/user_upload_bund/publikationen/landwirtschaft/landwirtschaft_bodenatlas_2015.pdf

Boden im Unterricht

Die Website des Umweltbundesamtes bietet Workshops und vielfältige Materialien zur Bodenbewusstseinsbildung im Unterricht an.
http://www.umweltbundesamt.at/umweltsituation/boden/schule/

Broschüre Boden[wissen] - Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I


Mit dieser Broschüre soll Schülerinnen und Schülern das Thema Boden praxisnah und spannend nähergebracht werden. Die Broschüre richtet sich an Lehrkräfte aus den Bereichen Biologie, Geografie, Chemie, textiles und technisches Werken, bildnerische Erziehung, aber auch an jene Lehrkräfte, die mit der politischen Bildung, der Bildung für nachhaltige Entwicklung und der Berufsorientierung befasst sind.

Herausgegeben vom Büro für nachhaltige Kompetenz B-NK GmbH, 1050
Download

Bodentypen


Das interaktive Schulwandbild „Bruno Braunerde und die Bodentypen“ ist ein Lernmaterial zum Thema Vielfalt und Funktionen von Böden. Es wurde entwickelt als Teil der Öffentlichkeitsarbeit der Österreichischen Bodenkundlichen Gesellschaft (ÖBG) für das „Internationale Jahr des Bodens“.
Für mehr Informationen: http://oebg.boku.ac.at/

Wir begreifen Boden


Unterrichtshilfe für den Themenbereich Boden (5.-10.Schulstufe) von Klimabündnis Österreich http://niederoesterreich.klimabuendnis.marmara.co.at/unterrichtsheft-boden

Dirt! The Movie


Excursion into the realms of soil, the number 1 lifegiver on Earth...It's fundamentally important ecological functions, our poor understanding of it as well as our destructive relationship with it. They are so essential to life and thus to us, that our survival is directly dependent on their understanding and protection!
Dauer 1:20:24; am 28.09.2012 veröffentlicht; Lee Curtis
https://www.youtube.com/watch?v=lvrww8iMl-A


© 2011 ÖKOLOG