ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

VSGT-Hörzendorf

Steckbrief

Komplexe Aufgabenstellungen und Anforderungen an Schule erfordern andere Arbeitsformen. Als Instrumente zum individualisierten Lernen dienen z. B. der Einsatz von Unterrichtsformen wie Projektunterricht, offene Lernformen, Freiarbeit, Peer-Learning oder der Einsatz von neuen Technologien. Das offene Gebäude erlaubt klassenübergreifende Projekte und die Möglichkeit miteinander und voneinander zu lernen.

In den gegenstandsbezogenen Lernzeiten (kurz GLZ) wird noch einmal geübt, was im Unterricht erarbeitet wurde. Das sollte nach Möglichkeit die Hausübung ersetzen. GLZ-Stunden dienen zur Sicherung des Unterrichtsertrages und zur Anleitung zum eigenständigen Lernen.

  • Wir möchten mit forschendem und entdeckendem Lehren und Lernen die natürliche Neugierde der Kinder erhalten und ihr Interesse wecken.
  • Wir bieten den Kindern lernförderliche Umgebung.
  • Verschiedene Lernplätze lassen viel Bewegung zu.
  • Wir geben die Zeit für nachhaltiges Lernen.
  • Wir setzen unterschiedliche Lehr-und Lernformen ein.
  • Unser Ziel bleibt es, die Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Persönlichkeitsbildung zu fördern und zu steigern.
  • Wir setzen den Schwerpunkt auf Beobachtung, um Stärken zu erkennen und zu fördern, aber auch um auf Defizite individuell einzugehen.
  • Wir, als Pädagoginnen, bilden uns laufend fort und reflektieren regelmäßig unsere Arbeit.
  • Wir tauschen uns rege aus.
  • Konflikte werden sofort aufgegriffen und an Lösungen gearbeitet.
  • In unserer Schule liegt ein Schwerpunkt auf der Vermittlung der Kulturtechniken LESEN, SCHREIBEN, RECHNEN, erweitert durch DIGITALE KOMPETENZEN.
  • In unserer GTS (Ganztagesschule) hat Ihr Kind die Chance in der Gruppe Gleichaltriger soziale Kompetenzen zu erwerben und an sinnvollen Freizeitaktivitäten teilzunehmen.
  • Wir wollen Ihrem Kind nicht nur Wissen vermitteln, sondern es beim Erwerb verschiedener Kompetenzen, die ein Gerüst für die Zukunft darstellen, unterstützen.
  • Dem Lesen als wichtigste Grundkompetenz wird ein besonders hoher Stellenwert eingeräumt.
Jahresberichte
Bericht: Stadtjournal 6/2021
Gartengestaltung, Bepflanzung und Hochbeete
2021
Das Anlegen von Hochbeeten ist in Planung. Unsere Schüler können das Wachsen der Pflanzen und Kräuter beobachten und für das Zubereiten eigener Speisen in der Schulküche verwenden. Durch die Verzögerung der neuen Gartengestaltung mussten wir unsere Vorhaben v… mehr
Carinthija 2020
Das Anlegen einer Blumenwiese
2020
Dieses Projekt konnte wegen den Covid 19-Maßnahmen nicht durchgeführt werden. Ein Teil des Schulgartens sollte eine bunte Wiese werden. Die Erde sollte aufgelockert werden und mit Blumensamen bestreut werden. Die Schüler sollten die Gelegenheit erhalten das W… mehr