ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

de La Tour Schule SONNENHAUS Leibnitz

Steckbrief

Wir sind eine Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht mit den Schwerpunkten Maria Montessori und Gewaltfreie Kommunikation. 7 PädagogInnen, 2 Lernbegleiterinnen, 4 Schulassistentinnen und 2 Praktikantinnen begleiten 68 Kinder der 1. bis 8. Schulstufe zu achtsamen, starken, glücklichen und selbstständigen Menschen, die für sich und andere Verantwortung übernehmen. Sie lernen ihren eigenen Bedürfnissen nachzugehen, ihrer Intuition zu trauen und durch ihr konkretes Handeln das soziale Zusammenleben aktiv und friedvoll mitzugestalten sowie die Umwelt als wertvollen Raum zu schützen.

Schulträger ist seit 2020 die evangelische Diakonie de La Tour.

Jahresberichte
Eltern bauen Photovoltaikanlage am Schuldach
„Die Rakete der Nofretete - auf der Suche nach dem ökologischen Raketenantrieb" - Musical
2023
Seit 2 Jahren wird an den Texten, der Musik, den Bühnenbildern usw. gearbeitet – eine Aufführung fand in der evangelischen Kirche Leibnitz statt, eine weitere im Juni 2023 im Kultursaal Wagna. Unsere Rakete = CO2 neutral Im Rahmen des Projektes setzen s… mehr
Meeresbiologische Woche
PolliDiversity – Forschungsprojekt Blumen- und Insektenvielfalt
2022
Die de La Tour Sonnenhaus forscht! Die Primaria 2 legte eine Blumenwiese neben dem Beerenbeet an. Die Schüler:innen verbringen viel Zeit in freier Natur um Primärerfahrungen mit dem Klima, den Jahreszeiten, den Naturelementen, mit Tieren und Pflanzen zu ermö… mehr
Gemeinschaft erleben
NATUR ERLEBNISSE, GESUNDE ERNÄHRUNG & RECYCLING
2021
Möglichkeit zur Vertiefung in eigenen Interessensgebieten, Familientage zum Schulstart – die Kinder verbringen fast die ganze Zeit im Wald https://unser-sonnenhaus.at/medien/galerie Waldtage in der Primaria 1+2, wöchentliches gesundes Kochen Sekundaria; … mehr
Klima - Demo vor dem Rathaus
Klima-Aktionen und "Parents For Future Leibnitz“
2020
Klimakrise wird im Unterricht thematisiert Die Klimakrise ist eine Krise der Menschenrechte, der wir entgegenwirken müssen. Umweltzerstörungen und Klimawandel führen zur Verletzung der Rechte auf Leben, Selbstbestimmung, Gesundheit und angemessene Ernährung,… mehr
Unsere Klima-Aktion
Der Klimawandel
2019
„Die schwedische Schülerin Greta Thunberg hat uns mit ihren "Fridays for Future" inspiriert auch öffentlich aktiv zu werden!“ SchülerInnen sammeln Ideen, Kontakte, Anregungen zum "GUTEN LEBEN für ALLE“ und teilen diese in einer sogenannten IDEENBÖRSE: Bio… mehr
Begeisterung als Schlüssel zum Erfolg
Gesunde Jause über das ganze Jahr
2018
SO RICHTIG LUST AUF SCHULE! Begeisterung als Schlüssel zum Lernen. Das ist das pädagogische Motto der Sonnenhausprojekte und Lehrausflüge. Unser Gemüsegarten ist eh schon seit Jahren im Schulhof, immer 3 Kinder bearbeiten eine kleine Gartenfläche, jäten, dün… mehr
Naturtage - Kochen am Feuer
Naturtage
2016
Im Schulalltag und in der Pause – viel Bewegung und gesunde Jause
2015
Der Fokus soll in der Nutzung des Schulgeländes als Bewegungsraum und bei einer ganzheitlichen Ernährungsbildung liegen. Die Schule soll im Außenbereich ein Erfahrungs- und Erlebnisort für soziale aber vor allem für motorische Prozesse werden. Die Kinder ge… mehr
Hex, Hex der Müll ist weg. Fein, fein, die Luft ist rein.
2014
Zum Jahresschwerpunkt haben wir für unsere Schule das Thema saubere Umwelt und saubere Luft in Verbindung mit nachhaltigem Konsum gewählt. Gemeinsam mit einem Naturpädagogen werden wir mit den Kindern mehrmals in die Natur gehen und folgende Themen bearbeiten… mehr
Karotte und Co – machen unsere Körperzellen froh
2013
Zum heurigen Jahresschwerpunkt „Mensch, Körper, Gesundheit“ passend, wurde dieses konkrete praktische Projekt umgesetzt. Vorbereitend wurden die Themen Körper, Ernährung und Gesundheit im Unterricht vielfältig aufgearbeitet. Auch biologische Gütesiegel wurden… mehr