ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Sonnenschule Volksschule Seeboden

Steckbrief
Die Sonnenschule Volksschule Seeboden besteht seit 1902. Durch ihre abseits der Straße und sonnendurchflutete Lage bedingt, hat es sich 2002 ergeben, dass wir zur Sonnenschule wurden. Seit 2009 führen wir das österreichische Umweltzeichen. 2009 wurden wir auch als "klimaaktiv Projektpartner" vom Umweltministerium ausgezeichnet.
Jahresberichte
Unsere Hochbeete vor der Schule
Ich pflanze mir meine eigene Jause - das Gartenleben beginnt
2019
Projektziel „Ein Gefühl, die vielen kleinen Dinge zu bekommen, die es braucht, damit etwas wächst – und letztlich dann auch auf dem Teller landen kann.“ • Nachhaltiges Nutzen von Pflanzen um die Umwelt zu schonen! • Achten auf die Regionalität (Herkunft) d… mehr
"Kunst am Parkplatz"
Außenraum gemeinsam gestalten und Lebensenergie tanken
2018
Im Schuljahr 2016/17 begannen die Kinder der 3a zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Evelyn Wernitznig den Vorgarten der Volksschule zu verschönern. Wir erinnern uns: Die Männer des Bauhofes der Marktgemeinde Seeboden brachten Paletten und verankerten sie tief in… mehr
Dritte Klassen, Exkursion im Biosphärenpark
Biosphärenpark Nockberge
2017
Es soll die Idee und die Umsetzung des Gedankens eines Biosphärenparks (Biosphärenreservats) den Kindern näher gebracht werden.
Die Experimente ...
Energieworkshop
2016
Dieser Workshop war Teil von "Unser Klima - Wissen ändert das Verhalten". Die Marktgemeinde Seeboden ist eine Klimabündnisgemeinde. Durch diese Kooperation konnten wir einige Workshops mit Hr. Mag. Finger (Klimabündnis Kärnten) durchführen. Neben dem Jahresth… mehr
„Alles Fisch“
2015
Das Schulprojekt 2014/15, das in den beiden dritten Klassen umgesetzt wurde, sollte > die Kenntnis über die heimischen Fische – insbesondere der im Millstätter See – bringen sowie > den Gesundheitsaspekt des „essbaren Fisches“ vermitteln. Im Detail ging… mehr
Nationalpark Hohe Tauern – Klimaschule 28.1. bis 31.1.2014
2014
Mit einem Experimentierkoffer, vielen Denkaufgaben und Spielen kommen die Nationalpark Ranger an die Schule. (Die Kurse der Klimaschule finden vor Ort, in der jeweiligen Schule statt und dauern 4 Tage mit je 4 Unterrichtsstunden) Die SchülerInnen beobach… mehr
Der Wald in den vier Jahreszeiten (das Jahresprojekt der 2a)
2013
Eine wirkungsvolle Umwelterziehung kann am besten durch unmittelbares Erleben und eigenes Entdecken erfolgen. Durch diese unmittelbare Begegnung mit dem Wald soll auch das Verständnis für seinen Schutz und seine Pflege gefördert werden. Denn die Nähe zum Wald… mehr
Im Zeichen der Sonne
2012
Am 4, und 5. Mai fand der diesjährige „Europäische Tag der Sonne" in Österreich statt. Die Aktion wird vom Verband Austria Solar gemeinsam mit dem Klimabündnis Österreich organisiert. In ganz Österreich wurde an diesen beiden Tagen in hunderten lokalen Verans… mehr
HOLZ die SONNE ins Haus
2011
Die Sonnenschule VS Seeboden ist seit dem Jahr 2009 Träger des Umweltzeichens. Weiters sind wir neben der Teilnahme am ÖKOLOG-Netzwerk auch klima:aktiv Projektpartner. Da wir in einer e5-Gemeinde leben, sind wir ein aktiver Partner des Energiegedankens und ha… mehr