ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

HBLA Pitzelstätten

Steckbrief
Die HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Pitzelstätten ist die einzige höhere berufsbildende Schule dieser Art in Kärnten. Wir bieten ein zeitgemäßes Bildungskonzept an, um den aktuellen Anforderungen der Wirtschaft, dem technischen Fortschritt, der gesunden Ernährung und einer zunehmend gefährdeten Umwelt Rechnung zu tragen. Die HBLA Pitzelstätten ermöglicht Lernen in einem attraktiven Lernumfeld. Die Schule verfügt über einen großen Schulpark mit Biotop und Fitnessparcours am Stadtrand von Klagenfurt. Unsere Ausbildungsformen: 5-jährige Ausbildungsform mit folgenden Schwerpunkten: - Informations- und Umweltmanagement fokussiert die aktuellen Entwicklungen in den modernen Medien- und Informationstechnologien und die zunehmende Bedeutung von Umweltthemen. - Produktmarketing und Regionaltourismus betont die Verbindung zwischen Landwirtschaft und Tourismus als Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung ländlicher Regionen. 3-jähriger Aufbaulehrgang (nach abgeschlossener 3-jähriger landwirtschaftlicher Fachschule) mit folgenden Schwerpunkten: - Landwirtschaft und Ernährung spezialisiert sich auf ökologische, ökonomische und ernährungsphysiologische Kompetenzen im Kreislauf vom Anbau der Rohstoffe und Futtermittel bis zum qualitativ hochwertigen Produkt. - Land-, Umwelt- und Energietechnik beinhaltet eine umfangreiche Ausbildung, um mit neuen Technologien Arbeitsabläufe und Betriebsergebnisse zu optimieren und Umweltressourcen zu schonen.
Jahresberichte
E-bikes und E-Auto beim Umwelttag
Heute ein Zeichen für morgen setzen - 2. Pitzelstättner Umwelttag
2019
Bereits zum zweiten Mal haben die Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgänge und des 2. Aufbaulehrganges verschiedene Stationen zu den Bereichen Upcycling, Bienensterben, Naturkosmetik, Nachhaltigkeit und E-Mobilität für den Pitzelstättner Umwelttag vorbereite… mehr
Mülltrenn-Olympiade
Pitzelstättner Umwelttag
2018
Im Rahmen des Projektmanagement – Unterrichts wurde von den Schülerinnen und Schülern des diesjährigen 5IUM-Jahrganges ein Konzept für einen facettenreichen Stationenbetrieb entwickelt, bei dem unsere Jugend zahlreiche Möglichkeiten hatte, sich mit umweltfre… mehr
Frühjahrsputzaktion
Frühjahrsputzaktion
2017
Alle Schülerinnen und Schüler waren aufgerufen, kreative Beiträge in Form von Plakaten oder Slogans zum Thema Müllvermeidung zu entwerfen. Ein Thema, mit dem sich die Schülerinnen und Schüler dabei schwerpunktmäßig beschäftigt haben, ist die Problematik des H… mehr
Umweltgruppe der HBLA Pitzelstätten
Energiesparmeister-Wettbewerb
2016
Die Stadtwerke Klagenfurt hatten im Herbst 2015 zu diesem Energiesparwettbewerb für alle Klagenfurter Schulen aufgerufen;wir gingen mit unserem Umweltprojekt „Creative for the environment“ an den Start und konnten durch die souveräne Präsentation die Fachjury… mehr
Creative for the environment,2015
2015
Creative for the environment, 2015 Ein Projekt der HBLA Pitzelstätten Idee: Als zertifizierte Umweltzeichenschule sollen alle Schülerinnen und Schüler der HBLA Pitzelstätten durch kreative Ideen zum Umweltschutz beitragen. Dauer des Projekte… mehr
Vielfalt der Sinne
2014
Unter dem Motto „Vielfalt mit den Sinnen wahrnehmen“ fand mit dem 2 PMR Jahrgang im Rahmen des Biologie-Übungsunterrichtes ein Workshop vom Umweltbüro Klagenfurt zum Thema „Biodiversitätsmonitoring mit Landwirtinnen und Landwirten“ statt. Das V… mehr
Wegwerfgesellschaft - Lebensmittel für den Müll
2013
Das Lebensministerium hat heuer zum ersten Mal im Rahmen seiner Initiative „Lebensmittel sind kostbar!“ den Wettbewerb VIKTUALIA 2013 ausgeschrieben. In fünf Kategorien wurden die besten Projekte und Ideen zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen mit der Troph… mehr
Alkohol-Suchtprävention
2012
Ich war dabei – rauschfrei! Die HBLA Pitzelstätten wurde für ihr Engagement belohnt. Der 5. Jahrgang mit dem Schwerpunkt Informations- und Umweltmanagement erreichte den 1. Platz für einen erstellten Workshop zum Thema Alkoholprävention beim Gesundheitspreis… mehr
Biodiversitätsmonitoring
2011
Um die Erhaltung der wertvollen Flächen insbesondere der Magerwiesen zu unterstützen,wurde dieses Projekt vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft ins Leben gerufen. Ziel des Bildungsprojektes ist es, das Bewusstsei… mehr