ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

BHAK/BHAS Frauenkirchen

Steckbrief

Die Schule im Herzen des Seewinkels, in der Menschlichkeit groß geschrieben wird, bietet eine praxisnahe, wirtschaftsorientierte Ausbildung mit vielfältigen Jobchancen, ohne dabei auf die Notwendigkeit eines soliden Allgemeinwissens zu vergessen. Die SchülerInnen haben die Möglichkeit bis zu drei Fremdsprachen (Englisch, Ungarisch oder Spanisch) sowie zahlreiche Zertifikate zu erwerben.

Jahresberichte
Jana Presseller und Robin Piringer übergeben Landesrätin Mag.a Astrid Eisenkopf den Klimavertrag der HAK & HAS Frauenkirchen
Klimavertrag und Kreislaufwirtschaft
2023
In diesem Schuljahr haben die Schüler:innen des 3. und 4. Jahrgangs des Ausbildungsschwerpunktes Klimathemen praktisch und ganz persönlich erarbeitet. Sie haben einen Klimavertrag für die Schule verfasst und diesen auch im Landtag der Landeshauptfrau-Stellver… mehr
Schülerin Jana Presseller mit LHStvin Mag.a. Astrid Eisenkopf bei der Jugendklimakonferenz in Eisenstadt
Jugendklimakonferenz
2022
Teilnahme des 3. Jahrgangs an der Jugendklimakonferenz. Die Schüler*innen nahmen im Laufe des Schuljahres an diversen Workshops teil, u.a. zu den Themen "Green Marketing" und "Lebensmittelverschwendung". Hier wurden mithilfe von externen Vortragenden "Key Mes… mehr
Gestaltung des Schulhofes - Planungsphase
Biologischer Kreislauf
2021
Die gepflanzten Apfelbäume sollen durch Bienen und andere Insekten bestäubt werden. Daher wurde ein Insektenhotel als Behausung für sie aufgestellt. Weiters sollte den Bienen und Insekten Nahrung über die ganze Saison geboten werden. Also wurden diverse Pflan… mehr
Siegerteam bei der Preisverleihung mit Landesrätin
Bio-Innovationpreis
2020
Schüler überlegten sich ein Konzept zu den Vorgaben des Landes. Idee war an der eigenen Schule den Schulhof zu gestalten und Naschhecken für Schülerinnen und Schülern zu besorgen. Weiters sollte das Buffet-Angebot auf Bio-Produkte mit regionales Bezug umges… mehr
Projekt: Globale Trends auf regionaler Ebene am Beispiel der Landwirtschaft im Bezirk Neusiedl am Se
2019
Umwelt- und menschenorientierte Handlungsweisen und Verwendung zukunftsweisender Technologien
Bio-UN Leyrer - Ganzheitl. Verwertung von biologischen Produkten & Kompostierung mit Mikroorganismen
2018
Ein Teil des Projektes beschäftigt sich mit der Arbeitsweise der Kompostieranlage mit Mikroorgansimen und vergleicht diese mit dem herkömmlichen Kompostieren. Es werden Unterschiede aufgezeigt und die Wirtschaftlichkeit der Kompostieranlage mit Mikroorgansime… mehr
Gemeinsam musizieren für einen guten Zweck
2017
Das Herzstück der Diplomarbeit ist ein Benefizkonzert, dessen Erlös an eine hilfsbedürftige Familie gespendet wird. Ein Ziel ist, Marketingaktivitäten zur Bewerbung des Konzerts zu erstellen. Außerdem soll erreicht werden, dass die Musikschulen einer potenzie… mehr
Team Österreich Tafel
2016
Ziel ist es die Hintergründe der Entstehung der Team Österreich Tafel zu untersuchen und deren Entwicklung in den Jahren 2010-2015 zu analysieren, um eine Prognose für den Fortbestand der Tafel erstellen zu können. Außerdem soll das Konzept der Team Österreic… mehr
Sonderkrankenanstalt Zicksee Ein wichtiger Arbeitgeber in der Region
2015
Eines unserer Hauptziele war es die Bekanntheit des Rehabilitationszentrums zu steigern, deshalb organisierten wir eine Vernissage in der SKA. Im Rahmen dieser Veranstaltung erstellten wir einen Flyer sowie ein Plakat. Ein weiterer wichtiger Teil unseres Pro… mehr
Kein Titel angegeben
2014
SeneCura Sozialzentrum Frauenkirchen - Mit einer neuen Marketingstrategie die Zukunft gestalten
2014
Das Hauptziel unserer Projektarbeit war die Erhöhung der Kommunikationspolitik. Um die interne Kommunikation zwischen dem Pflegeheim und den Bewohnern zu fördern, gestalteten wir eine Hauszeitung für das Sozialzentrum Frauenkirchen. Nach der Errichtung des ne… mehr
Pflegeheim Haus Katharina: Der Mensch im Mittelpunkt
2013
Da wir uns mit einem sozialen Thema auseinandersetzen wolllten, wählten wir das Pflegeheim Haus Katharina in Podersdorf. Unser Hauptziel bestand darin, eine neue Homepage für das Pflegeheim zu erstellen. Weiters organisierten wir einen Nachmittag in der Adven… mehr
10 Jahre MOKI Burgenland Ein Fest für Groß und Klein
2012
Das Hauptziel des Projektes war es, an der Organisation der 10 Jahres-Jubiläumsfeier des gemeinnützigen Vereines MOKI Burgenland aktiv mitzuhelfen.
ALL DIFFERENT ALL EQUAL
2011
Die Projektgruppe besteht aus 5 Mitgliedern. Das Maturaprojekt wird gemeinsam mit dem Sonderpädagogischen Zentrum Frauenkirchen durchgeführt. Die Hauptaufgabe des Projektes war es ein Benefizkonzert zu veranstalten, um den Spielplatz des SPZs erweitern zu kön… mehr
Kein Titel angegeben
2010
Kreativ und bunt- so bleiben wir gesund
2009
Im Biologieunterricht wurde entschieden, ein Projekt gemeinsam mit dem Sonderpädagogischen Zentrum Frauenkirchen durchzuführen. Es sollte im Zeichen des Miteinander und der gesunden Ernährung stehen. mehr
WWW - We World Wide
2008
Die Schüler der 3 DK1 beschlossen, wie bereits im vergangenen Schuljahr, im Unterrichtsgegenstand BPQM, die letzte Schulwoche für das Schuljahr 2007/08 unter dem Motto WWW – We World Wide zu organisieren. Da 2008 das Jahr des interkulturellen Dialoges ist, la… mehr