ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

GRG23 VBS Draschestraße

Steckbrief

Allgemeinbildende Höhere Schule, Bund, Schulkennzahl 923076, Bundesgymnasium Draschestraße VBS, Draschestraße 90-92, 1230 Wien; 1056 Schüler:innen in 44 Klassen, 130 Lehrer:innen, 7 Verwaltungspersonen

Flächenbezirk im Grenzgebiet zwischen 10. + 23. Bezirk (Wien), hauptsächliches Einzugsgebiet aus 3 Bezirken und Niederösterreich;

Neubau: bezogen im Jahr 1999; Erweiterung 2017; 40 Klassenräume und 2 Teilungsräume; Bibliothek, Sondersäle für BIU, PH, CH, ME, BE, TTW, 4 Informatiksäle, Dreifachturnhalle mit Kletterwand, Sportplatz mit Leichathlethikanlage und Beachvolleyballplatz, Arbeitsräume für Lehr- und Verwaltungspersonen, Festsaal für 150 Personen, Schulbuffet und Speisesaal, Schulhof, Parkplatz, Fahrradabstellplatz, Terrasse;

Unterstufe: Informatik als schulautonomer Pflichtgegenstand ab der 1. Klasse; Ganztagsklassen mit verschränktem Unterricht, Angebot der Nachmittagsbetreuung an allen Schultagen; 1 VBS-Klasse und 1 DLP-Klasse pro Schulstufe; ab der 3. Klasse Gymnasium (Französisch lang) und Realgymnasium; Oberstufe: drei Schultypen: Gymnasium, Realgymnasium und Oberstufenrealgymnasium; 2 VBS-Klassen pro Schulstufe; ab der 6. Klasse NOVI; ab 2023/24 ab der 6. Klasse MOST 2.0; Qualifizierte schulautonome Zusatzangebote: Coaching, Peer-Mediation, interne und externe Sozialmoderation

Schulsportgütesiegel in Gold; OEKOLOG angestrebt; e-education advanced; Schulbuffet: SIPCAN zertifiziert

ECDL (Advanced), Cambridge Advanced Certificate, Europäischer Unternehmerführerschein (EBDL)

Erasmus+

Kooperation „AK-Modellschulen“; Netzwerk der VBS-Schulen; Netzwerk der modularen Schulen; Kooperation mit dem Burgtheater;

CLIL in differenzierter Form innerhalb des VBS- und DLP-Programms: https://www.grg23vbs.ac.at/bilingualeschule/vbs-unterstufe https://www.grg23vbs.ac.at/bilingualeschule/vbs-oberstufe • Unterricht in Ganztagsklassen in verschränkter Form: https://www.grg23vbs.ac.at/angebot/schulformen/unterstufe/ganztagsklasse • Methodentraining und Coaching als Pflichtgegenstände: https://www.grg23vbs.ac.at/fileadmin/media/infomat/leistungsbeurteilung/wb/Methodentraining.pdf https://www.grg23vbs.ac.at/novi • Vermittlung digitaler Kompetenzen in Ober- und Unterstufe: https://www.grg23vbs.ac.at/angebot/schulformen/unterstufe/stundentafeln • Einsatz elektronischer Geräte und Nutzung digitaler Plattformen als integrativer Bestandteil des Unterrichts • Weiterentwicklung der digitalen Kompetenzen der Lehrer:innen durch gezielte Maßnahmen der Personalentwicklung BMBWF Sektion I QMS – Pädagogische Leitvorstellungen Version 1.1 3 | 5 • verbindlicher Projektunterricht in Projektmodulen und im Rahmen der digitalen Grundbildung: https://www.grg23vbs.ac.at/inskriptionshinweise/projektmodule

Begabungs- und Begabtenförderung in MOST 2.0: https://www.grg23vbs.ac.at/angebot/tag-der-offenen-tuer • kompetenzorientierte Lehrpläne in semestrierter Form für die kompetenzorientierte Leistungsbeurteilung im Rahmen der MOST 2.0: https://www.grg23vbs.ac.at/organisation/leistungsbeurteilung/wesentliche-bereiche • Kursbuch mit umfassendem Wahlmodulangebot: https://www.grg23vbs.ac.at/oberstufe/kursbuch • Möglichkeit zur Vertiefung in Themen- und Fachclustern: https://www.grg23vbs.ac.at/oberstufe/cluster • schulautonome Gegenstände in Ober- und Unterstufe: Coaching, Englisch als Erstsprache, Kommunikation und Sozialkompetenz, Methodentraining Naturwissenschaftliche Modelle • bilinguale Schwerpunktprogramme (VBS und DLP): https://www.grg23vbs.ac.at/bilingualeschule/vbs-unterstufe https://www.grg23vbs.ac.at/bilingualeschule/vbs-oberstufe • weitgehend freie Sprachenwahl in der Oberstufe: https://www.grg23vbs.ac.at/oberstufe/schultypen • ECDL-Kurse mit Abschlussqualifikation • Cambridge Advanced Certificate mit Abschlussqualifikation

Schulveranstaltungen von der ersten bis zur achten Klasse: https://www.grg23vbs.ac.at/angebot/soziales/schulveranstaltungen • Lehrausgänge und • Kooperationen mit externen Institutionen wie Arbeiterkammer Wien, Buddy 4 you, Burgtheater und Safer Internet

transparente Leistungsbeurteilung: https://www.grg23vbs.ac.at/lehrer • kompetenzorientierte Leistungsbeurteilung: https://www.grg23vbs.ac.at/organisation/leistungsbeurteilung/wesentliche-bereiche

regelmäßige Treffen zur Schulentwicklung in unterschiedlichen Settings • regelmäßige schulinterne Lehrerfortbildung • regelmäßige Fachgruppenkonferenzen und gemeinsame Unterrichtsentwicklung • kollegiale Hospitationen

• Teamteaching in VBS- und DLP-Klassen • Teamteaching in Ganztagsklassen • Assistenzlehrersystem in Deutsch • individuelle Integration von sinnesbeeinträchtigten Schülern und Schülerinnen • Sprachassistenten und -assistentinnen in den lebenden Fremdsprachen • Native Speakers mit fachlicher Qualifikation (Studium) • Mittleres Management: M3-Modell • Zusammenarbeit in den Fachgruppen durch institutionalisierte Fachkonferenzen

interne und externe Sozialmoderation: https://www.grg23vbs.ac.at/angebot/sozialmoderation • Coaching • individuelle Lernbegleitung • Peer-Mediation: https://www.grg23vbs.ac.at/angebot/unverbindliche-uebungen/peermediation • Berufsreflexionstage, Projekttage zur Berufsorientierung und Studienberatung • Fördermodule: https://www.grg23vbs.ac.at/novi/modularten • Einzelintegration von sinnesbeeinträchtigten Schüler*innen (Seh- und Hörbeeinträchtigung)

eigenes Schulentwicklungsthema im Rahmen des SQA-Prozesses (SQA-EP 2013/14 bis SQA-EP 2017/18

Jahresberichte

Von dieser Institution existieren noch keine Jahresberichte.