ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Müllissage - Kleine Künstler am Werk

Jahresbericht des Schuljahres 2020/2021

Schule: Volksschule Trebesing
KoordinatorIn: Kranabether Helga, BEd
DirektorIn: VD Oberbucher Irene
Handlungsbereiche:
  • Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld
  • Einsparen von Ressourcen
  • Natur erleben im Schulumfeld
Inhalt
Es wurde mit allen 4 Schulstufen das Thema Müll bearbeitet und besprochen, mit Hilfe der Zeitschrift Trennfix wurde das Wissen überprüft, in der Gemeinde wurde von allen Schülern fleißig der Müll gesammelt, als Abschluss fand eine Müllissage in der Schule statt, in der jede Schulstufe zu einem eigenen Thema Skulpturen in Kleingruppen oder Einzelarbeit erstellte. (1. Schulstufe: Monster und Roboter, 2. Schulstufe: Tiere, 3. Schulstufe: Fahrzeuge, 4. Schulstufe: Häuser)
Müllissage aller 4 Schulstufen Müllissage aller 4 Schulstufen
Müllsammeltag in der Gemeinde Müllsammeltag in der Gemeinde
Müllsammeltrupp Müllsammeltrupp
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 3

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Geplant waren zahlreiche Aktivitäten zum Thema Energie, Klima und E-mobilität, Cool in die Schul ein Projekt mit BacherReisen, das Thema Müll und Müllentsorgung. Aufgrund von Covid19 wurden nur kleinere Bereiche bearbeitet, vorwiegend klassenintern.

Maßnahme im Detail

Beschreibung der Maßnahme
Es wurde mit allen 4 Schulstufen das Thema Müll bearbeitet und besprochen, mit Hilfe der Zeitschrift Trennfix wurde das Wissen überprüft, in der Gemeinde wurde von allen Schülern fleißig der Müll gesammelt, als Abschluss fand eine Müllissage in der Schule statt, in der jede Schulstufe zu einem eigenen Thema Skulpturen in Kleingruppen oder Einzelarbeit erstellte. (1. Schulstufe: Monster und Roboter, 2. Schulstufe: Tiere, 3. Schulstufe: Fahrzeuge, 4. Schulstufe: Häuser)

Handlungsbereiche
Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld, Einsparen von Ressourcen, Natur erleben im Schulumfeld

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
45

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Es wurde immer gemeinsam gearbeitet.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Auf Grund von Corona nicht möglich.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Ausstellung in der Schule: "Müllissage"

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Müllzeitschrift: Trennfix, Ausstellung der Objekte der Kinder, Gesprächskreise und Erfahrungsberichte der Kinder klassenintern.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Begeisterung der Kinder beim Müllsammeln, gewissenhaftere Mülltrennung in der Schule,

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Der bewusstere Umgang mit dem Müll wurde erreicht.

Wo liegen unsere Stärken?
Durch die Abteilungen an unserer Schule funktioniert besonders gut das klassenübergreifende Arbeiten und Unterstützen untereinander.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Zertifizierte Gesunde Schule

Weitere Netzwerke
BVA Lehrergesundheit