ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Footprint - Der ökologische Fußabdruck

Schule: MS Graz - Kepler
KoordinatorIn: Mag. Posch-Aldrian Judith
DirektorIn: DMS Dipl. Päd. Lenz Elfriede, BEd
Inhalt
In der Woche vom 19. - 23.10.2009 fanden in den beiden vierten Klassen Projekttage zum Thema „Footprint – Der ökologische Fußabdruck“ statt.
Zwei Footprintcoaches des UBZ Steiermark erarbeiteten mit den Schülerinnen und Schülern das Footprint- Konzept. Grundlegende Erklärungen dieses Konzeptes lieferte ein Vortrag mittels Power Point Präsentation. Im Anschluss daran ermittelten die Schülerinnen und Schüler mit dem Fußabdruckrechner ihren persönlichen Fußabdruck. Beim „Weltspiel“ wurden die Schülerinnen und Schüler aufgefordert, den Anteil der Weltbevölkerung, das Einkommen sowie die Fußabdruckwerte den einzelnen Kontinenten richtig zuzuordnen. Dadurch konnten sie Einblicke in globale Zusammenhänge gewinnen. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich auch mit der Frage, wie sie persönlich die Zerstörung des Planeten stoppen können. Sie entwickelten Vorschläge zu persönlichen Verhaltensänderungen in den Bereichen Ernährung, Mobilität, Wohnen und Konsum und präsentierten diese auf Plakaten.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken