ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Tag der Artenvielfalt

Schule: Bergbauernschule Hohenlehen
KoordinatorIn: Mag. Holzner Bernhard
DirektorIn: DI Ottenschläger Maria
Inhalt
Am unserem "Tag der Artenvielfalt" (Thema unseres Tages der offenen Tür) war ursprünglich geplant, verschiedene Rinderrassen auch von den Höfen der SchülerInnen nach Hohenlehen zu bringen. Aufgrund des Stichtages zur Mutterkuhprämie mussten die Tiere leider zu Hause bleiben. Als Ersatzprogramm stellten wir unsere verschiedenen Hohenlehener Rinderrassen, Hühner, Kaninchen und sonstige Tierarten aus. Im Unterricht wurden die alten Haustierrassen durchbesprochen und auf Besonderheiten hingewiesen. Die SchülerInnen konnten ihr eigenes Fachwissen von ihren Tieren zu Hause einbringen und erzählten davon. Plakate wurden erstellt und am Tag der offenen Tür präsentiert, wo auch die Tiere ausgestellt und unter anderem Kaninchen verkauft wurden. Die Stallungen wurden von den SchülerInnen selbst im praktischen Unterricht und in der Freizeit angefertigt.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken