ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

"Mein ökologischer Fußabdruck"

Schule: COB an der MS Pachmayergasse
KoordinatorIn: Dipl.-Päd. Schieder Eva
DirektorIn: Dipl. Päd. Schmalek Daniela, BEd
Inhalt
Dieses Projekt der Klassen 3C und 3D fand vom 17. bis 21. Mai 2010 statt. Nach eingehender Begriffsklärung ging es um das Bewusstmachen unserer Lebensgewohnheiten bei den Themen Ernährung,Mobilität,Konsum und Bekleidung,Wohnen,Wasser- und Energieverbrauch.
Im Internet hatten alle SchülerInnen die Gelegenheit, ihren persönlichen Fußabdruck berechnen zu lassen. Dabei wurde ihnen die "Übernutzung der Erde" bewusst. In Unterrichtsgesprächen wurden Maßnahmen erarbeitet, um länger und sparsamer mit den vorhandenen Rohstoffen auszukommen. Ein Plakat wurde gestaltet, das Fußabdrücke jedes Kindes zeigte, und in jedem Fußabdruck stand eine Maßnahme zur Verkleinerung unserer "Spuren". Abschließend erstellte jeder Jugendliche sein persönliches Merkblatt zum Thema: "Das könnte ich für die Umwelt tun"- "Das will ich für die Umwelt und eine lebenswerte Zukunft für die nächsten Generationen tun."

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken