ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Anlegen eines Schulgartens

Jahresbericht des Schuljahres 2019/2020

Schule: BG/BORG HIB Liebenau
KoordinatorIn: Mag. Mitterhuber Thomas
DirektorIn: Mag. Svoboda Wilfried
Inhalt
Aufgrund der Covid19 Maßnahmen konnte im Frühjahr dieses Projekt nicht umgesetzt werden. Es wurde auf das Schuljahr 2020/21 verschoben und soll im Frühjahr 2021 umgesetzt werden. Es geht darum, auf einem Gelände in der Nähe der Schule einen Schulgarten anzulegen und vor allem mit dem WPF, aber nicht nur, Gemüse und Kräuter anzubauen, um den SchülerInnen die Diversität von Pflanzen näherzubringen. Es soll aber auch darum gehen, dass das Bewusstsein für Lebensmittel und Regionalität geschärft und Teil des täglichen Unterrichts werden soll.
Gesammelte Pakete der Weihnachtsaktion 2019. Gesammelte Pakete der Weihnachtsaktion 2019.
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 5

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Aufgrund der Covid19 Maßnahmen konnte dieses Projekt nicht umgesetzt werden. Es wurde aber auf das Frühjahr 2021 verschoben und wurde bereits bei "Maßnahme im Detail" genauer beschrieben.

Eine Schaffung des Bewusstseins für Lebensmittel wurde aber auch dadurch erreicht, dass unsere Schule wieder erfolgreich an der Weihnachtsaktion 2019 teilgenommen hat. Mehr als 20 Kisten wurden der Team Österreich Tafel zur Verfügung gestellt um den Ärmsten unserer Gesellschaft das Weihnachtsfest etwas zu verschönern.

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Aufgrund der Covid19 Maßnahmen konnte im Frühjahr dieses Projekt nicht umgesetzt werden. Es wurde auf das Schuljahr 2020/21 verschoben und soll im Frühjahr 2021 umgesetzt werden. Es geht darum, auf einem Gelände in der Nähe der Schule einen Schulgarten anzulegen und vor allem mit dem WPF, aber nicht nur, Gemüse und Kräuter anzubauen, um den SchülerInnen die Diversität von Pflanzen näherzubringen. Es soll aber auch darum gehen, dass das Bewusstsein für Lebensmittel und Regionalität geschärft und Teil des täglichen Unterrichts werden soll.

Handlungsbereiche

Keine Handlungsbereiche vorhanden

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
0

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."

Woran haben wir den Erfolg erkannt?

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?

Wo liegen unsere Stärken?

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Zertifizierte Gesunde Schule
Erasmus+