ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Mittagssuppe

Schule: HLM HLW Krems
KoordinatorIn: Geishofer Karin, BEd MEd
DirektorIn: Mag. Hardegger Sabine
Inhalt

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 4

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
1

Maßnahme im Detail
Beschreibung der Maßnahme
Mittagssuppe
Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
90
Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Ja
Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Kooperation mit dem Ernährungsteam der Schule
Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Lokale Presse; Jahresbericht; Social Media
Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Entstanden ist die Mittagssuppe dadurch, dass das Salatbuffet nie Kostendeckend war und eine Suppe günstiger ist.
Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Schülerinnen kochen für Schülerinnen; Gemütliches Zusammensitzen und gemeinsam Essen stärkt die Schulgemeinschaft!
Wo liegen unsere Stärken?
Viele umweltbezogene Projekte die schon seit Jahren gut laufen.