ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Gesundheitsprojekt der Ökoklassen: EVA – Early Vascular Ageing

Jahresbericht des Schuljahres 2015/2016

Schule: PORG Volders
KoordinatorIn: Mag. Dr. Heidegger Klaus, MAS
DirektorIn: OStR Dr. Waldner Gerhard
Handlungsbereiche:
  • Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld
  • Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung
  • Kultur des Lehrens und des Lernens
Inhalt
Schülerinnen und Schüler der 6A, 6B und 7A nehmen an einer umfangreichen Studie der Universitätsklinik Innsbruck, Kinder-, Jugendheilkunde und Neurologie, K-Projekt VASCage, teil. U.a. folgende Veranstaltungen: Informationsveranstaltungen, Projekttag (13.11.2015) - mit Untersuchungsgeräten und ÄrtzInnen-Team; Basisuntersuchung, ... Projekttag 1.2.2016, ....
Ultraschallmessung für EVA Ultraschallmessung für EVA
Digitale Gesundheitsberatung Digitale Gesundheitsberatung
Geschicklichkeitstraining Geschicklichkeitstraining
Smoothie selbst gemacht - Gesundheit schmecken Smoothie selbst gemacht - Gesundheit schmecken
Maßnahmenentwicklung Maßnahmenentwicklung
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 6

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Early Vascular Ageing - Gesundheitsprojekt Gefäßerkrankungen gemeinsam mit Medizinischer Universität Innsbruck

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Early Vascular Ageing

Handlungsbereiche
Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld, Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung, Kultur des Lehrens und des Lernens

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
62

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
-

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Medizinische Universität Innsbruck

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Präsentation im SGA (Schuljahr 2015/16), Elternabend, Abschlussbericht wird im Rahmen eines Pädagogischen Tages vorgestellt.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Endevaluation im Rahmen eines Pädagogischen Tages.

Was wurde durch diese Maßnahme im Bezug auf das Jahresziel erreicht?
Bewusstseinsbildung im Umgang mit der eigenen Gesundheit auf SchülerInnenseite

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Interesse bei den SchülerInnen für medizinische Fragen gestiegen

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Notwendigkeit erkannt: Braucht wieder verstärkt Gesundheitsberatung (Ernährung, Rauchen, Alkohol, ...).

Wo liegen unsere Stärken?
Angebot von gesundem Essen an der Schule durch Cantina Habilis (eigene Schulküche - mit biologischen Produkten aus der Region, Vegetarische Küche, ...)

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Das Österreichische Umweltzeichen
Klimabündnis-Schule

Zusatzfrage für Klimabündnis-Schulen
Klimabündnisaussstellung wurde im Jänner, Feber am PORG in verschiedenen Fächern (GW, Religion, Biologie-Ökologie, ...) eingesetzt.