ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Bodenprojekt

Schule: BG 13, Bundesgymnasium Fichtnergasse
KoordinatorIn: Mag. Aichinger Doris
DirektorIn: Mag. Bauer Albrecht
Inhalt
Gerade zum richtigen Zeitpunkt - im internationalen Jahr des Bodens - konnte auch heuer wieder ein Bodenschutzprojekt für die SchülerInnen der 3. Klassen organisiert werden. Im Rahmen eines Workshops konnten die SchülerInnen Einblick in die vielfältigen Funktionen des Bodens gewinnen, sowie dem Bodenleben durch "Humuswühlen" und Anschauen von Bodentieren mit Lupe und Mikroskop näherkommen. In Experimenten lernten sie wichtige Eigenschaften des Bodens kennen und vermochten so den Boden mit allen Sinnen zu erfahren.
Als Abschluss des Projekts absolvierten die SchülerInnen einen Stationenbetrieb am Roten Berg im Rahmen des Unterrichts BSP, bei dem sie erworbenes Wissen beim Lösen einzelner Augaben anwenden sollten. Sowohl beim Workshop als auch beim Orientierungslauf am Roten Berg waren externe ExpertInnen anwesend.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken