ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

„Check your limits“ – Ein suchtpräventiver Zugang zu neuen Medien

Schule: Mary Ward Privatmittelschule St. Pölten
KoordinatorIn: Dipl.Päd. Marx Marika
DirektorIn: Direktor Geppner Christian
Inhalt
In diesem Workshop ging es vor allem um den Umgang mit den neuen Informations- und Kommunikationstechnologien. Einerseits bieten sie unzählige Chancen und Möglichkeiten, andererseits bergen diese aber auch Risiken und Gefahren. So kann etwa eine unkontrollierte, exzessive Nutzung des Internets sogar zu einer Suchterkrankung führen. Wie haben die SchülerInnen der 3. Klassen diesen Workshop erlebt? „Wie haben über unsere Interessen gesprochen, auch hinsichtlich der (manchmal auch strafbaren) Nutzung des Internets. Der Bogen wurde gespannt von Genuss über Konsum über Missbrauch bis hin zur Sucht. Ab wann ist man überhaupt süchtig? – Auch das war ein sehr brennendes Thema. Computerspiele, Facebook, Handy, … standen ebenfalls im Mittelpunkt der Gesprächsrunden. Natürlich wurde über Cybermobbing und dessen Folgen für die Betroffenen diskutiert. Wir fanden es sehr gut, dass wir in Kleingruppen so offen mit unseren Betreuern sprechen konnten. Es war ein sehr interessanter, informativer, spannender und auch abwechslungsreicher Workshop. Alles in allem war es ein cooler Vormittag.“ (Selina, Roman, Marcel, Andi, Tatjana, Julia - 3. Klasse)

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Klimabündnis-Schule

Zusatzfrage für Klimabündnis-Schulen
Geografie und Wirtschaftskunde, Biologie und Umweltkunde, Musikerziehung, Mathematik

Weitere Netzwerke
Vereinigung der Katholischen Ordensschulen