ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Anlegen von Hochbeeten im Schulgarten

Jahresbericht des Schuljahres 2013/2014

Schule: VS St. Andrä
KoordinatorIn: OLWE Pietschnig Reinhild
DirektorIn: VOL Sokoll Melitta
Inhalt
Schon Anfang Mai wurden drei Betonringe in unseren Schulgarten
gestellt. Am 16. Mai machten sich die SchülerInnen der 2a und 3a an die Arbeit, aus diesen
Betonringen drei tolle Hochbeete zu machen.
Zuerst wurden Hackschnitzel in die Ringe geleert. Jetzt kam die
anstrengendste Arbeit. Erde musste in Säcke geschaufelt werden. Mit der
Radeltruhe wurden sie zum Hochbeet transportiert und von drei starken
Kindern hineingeschüttet. Zum Abschluss kam noch eine Schicht
Blumenerde auf die Beete. Wir setzten Erdbeerpflanzen ein und säten
Radieschen und Karotten. Jetzt kann alles gut wachsen. Regelmäßig schauen die Kinder nach den Pflanzen.
Weil uns das Wetter heuer entgegenkommt, brauchen wir nicht viel gießen und wir brauchen
nur noch zu ernten.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Das Österreichische Umweltzeichen
Zertifizierte Gesunde Schule