ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Müllveremidung und Mülltrennung in allen Bereichen der Schule

Schule: BG Mödling, Untere Bachgasse
KoordinatorIn: Dr. Weiss Herfried, Mag.
DirektorIn: Mag. Gruber-Pernitsch Birgit
Inhalt
Ziel des Projekts:
1) Im Laufe von 2 Jahren soll die Schule komplett auf ein einheitliches Mülltrennsystem umgerüstet werden.
2) Das Verhalten der Schülerinnen und Schüler bezüglich Müllvermeidung soll sensibilisert werden.
ad 1) Bis die komplette Finanzierung von gegeigneten Müllsystemen gesichert ist bastelten die Klassen selbst aus Karton gegeignete Müllsammelbehälter für Papier / Kunststoff und Restmüll
Nicht nur für die Klassenräume sondern auch für alle Sonderunterrichtsräume und die Pausenbereiche.
Am Ende dieses Schuljahres konnte bereits ein Teil mit den feuerpolizeilch genehmigten Varianten der Mistkübel ausgestattet werden.

ad 2)
a) Im Zuge des Projekts veranstalteten verschiedene Klassen auch Müllsammelaktionen im Großbereich der Schule.
b) Außerdem gab es auch in Zusammenarebit mit der Stadtgemeinde Mödling und der dort tätigen Organisation "Saubermacher" Veranstatungen für alle Klassen, in denen die Gesetzeslage bezüglich Müllvermeidung und Mülltrennung aber auch die Situation im Bezirk Mödling erläutert wurde.
c) Es gab einen pämierten Wettbewerb für Mülltrennplakate und Signs
d) Die 10 Klassen, die am besten im Laufe des 2. Semesters Müll gesammelt haben wurden ebenfalls prämiert

In Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Mödling wurden auch Fixpunkte wie Exkursionen zu Recyclinganlagen, Mülltrenneinrichtungen und ähnlichen Institutionen fixiert, die teilweise großzügig von der Stadtgemeinde Mödling gesponsert werden!

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken