ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Bereich Mobilität: Projekt "Zugschule und ÖFFI SCHOOL" in Zusammenarbeit mit dem Klimabündnis Tirol

Schule: Volksschule Zirl
KoordinatorIn: Liebhart Birgit
DirektorIn: Mag. Zimmermann Margit
Inhalt
Das Projekt "Zugschule" wurde im Rahmen des Interreg-Projektes "Schulen mobil" entwickelt. An unserer Schule nahmen drei 1. Klassen, eine 2. Klasse und zwei 3. Klassen (ca. 120 Kinder) an verschiedenen Projekttagen, klassenweise, teil. Die Unterrichtseinheiten wurden von den Referentinnen vom Klimabündnis Tirol in Zusammenarbeit mit den Klassenlehrerinnen durchgeführt. Die Schülerinnen wurden für "Lok und Co" auf kindgerechte Art und Weise begeistert. Sie erfuhren, welchen Einfluss die Wahl ihres Verkehrsmittels auf die Umwelt hat. Die Schülerinnen lernten außerdem, worauf sie achten müssen, wenn sie mit dem Zug unterwegs sind und wie sie sich im Haltestellenbereich, auf Bahnhöfen und in den Verkehrsmitteln verhalten sollen.

Das Projekt "ÖFFI SCHOOLl" ist ein gemeinsames Schulprojekt vom Verkehrsverbund Tirol (VVT) und dem Klimabündnis Tirol und wurde für die 3. - 6. Schulstufe konzipiert. Zwei 3. Klassen und vier 4. Klassen (ca. 120 Kinder) unserer Schule nahmen am Projekt teil. An sechs verschiedenen Projekttagen wurden die Kinder von ausgebildeten Referentinnen in die ÖFFI SCHOOL eingeführt.

In der Klasse arbeiteten die Schülerinnen im Team an verschiedenen Stationen:
Station 1: Verkehrsmittelvergleich und Klima
Station 2: Liniennetzplan lesen lernen
Station 3: Fahrplan lesen lernen
Station 4: Zonenpläne kennen lernen
Station 5: Online Übungen auf den Computern unter www.vvt.at

Im Anschluss an die zwei Unterrichtseinheiten in der Klasse fanden noch praktische Übungen am Bahnhof Zirl statt. Die Kinder lernten den Fahrkartenautomat zu bedienen, außerdem wurden die SchülerInnen ausführlich über die Gefahren und das Verhalten am Bahnhof informiert. Am Ende des Workshops erhielten die ÖFFI SCHOOL Champions eine Urkunde für die Teilnahme am Projekt und ein kleines Geschenk.









Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Das Österreichische Umweltzeichen
Zertifizierte Gesunde Schule
Klimabündnis-Schule

Zusatzfrage für Klimabündnis-Schulen
Sachunterricht, Religion