ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Unser neues Hochbeet im Schulhof

Schule: Volksschule Silz
KoordinatorIn: Dir. Hairer Michaela
DirektorIn: Dir. Hairer Michaela
Inhalt
Im Frühjahr 2014 errichteten die Schüler/innen der 3. Klassen im Schulhof unter der Anleitung des Landwirtes und Schulwartes Bruno Mareiler ein Hochbeet. Dabei befüllten die Kinder selbst das Beet mit den unterschiedlichen Schichten. Hierauf wurde Salat, Brokkoli, Gurken und verschiedene Kräuter gepflanzt. Parallel dazu erarbeiteten die Lehrerinnen mit den Kindern im Sachunterricht die genannten Pflanzen und Kräuter, ihre Nutzung und Heilkraft. Nun wurden Buddys ernannt, die freiwillig täglich das Beet gossen. Auch am Wochenende waren fleißige Buddy-Kräfte zu Diensten. Am Schulschluss wurde geerntet und damit Salat und Kräutertopfenaufstrich zubereitet. Während der Ferien wurde das Hochbeet von Buddys gut betreut, gepflegt und gegossen. Insgesamt war bei diesem Projekt die konstruktive Teamkompetenz der Schüler/innen besonders spürbar.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.