ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Aktionstage gegen Lärm

Schule: MS Graz - Kepler
KoordinatorIn: Mag. Posch-Aldrian Judith
DirektorIn: DMS Dipl. Päd. Lenz Elfriede, BEd
Inhalt
Die steirischen Ökolog – Schulen waren am 24. April 2013 aufgerufen einen „Tag gegen Lärm“ zu veranstalten.
Auch unsere Schule beteiligte sich an dieser Aktion und veranstaltete 2 Aktionstage gegen Lärm, welche am 23. und 24. April stattfanden.

Jörg Pickl, Leiter des Sonderpädagogischen Zentrums für Kinder mit Hörbeeinträchtigung am Landesinstitut für Hörgeschädigtenbildung in Graz, konnte als Referent für diese Aktionstage gewonnen werden.

Folgende Inhalte wurden dabei behandelt:

 Was ist Schall?
 Wie funktioniert das Hören?
 Auswirkungen von Lärm (Hörschäden durch Schallereignisse)
 Simulationen von unterschiedlichen Graden von Hörbeeinträchtigung (Schallleitungsschwerhörigkeit, Schallempfindungsschwerhörigkeit)
 Messungen mit dem Schalldruckpegel-Messgerät (Visualisierung über den Beamer): Klassenraum, Mobiltelefone als MP3 - Player
 Wichtige Grenzwerte und Hinweise zu maximalen Einwirkzeiten und Schallschutz
bzw. Lärmvermeidung
 Kommunikationsbedingungen bei Hörbeeinträchtigung
 Fingeralphabet, Gebärdensprache

Die Erklärungen zu diesen wichtigen Themen wurden durch zahlreiche Animationen und Simulationen unterstützt.
Viele Schülerinnen und Schüler waren erstaunt über die an ihren MP 3 – Playern gemessenen Werte. Nach den Erklärungen über die Auswirkungen von Überschreitungen bestimmter Grenzwerte (und den Hinweisen über die maximalen Einwirkzeiten bestimmter Schallpegel) erklärten die Schülerinnen und Schüler, ihr Verhalten ändern und sich und „ihre Ohren“ in Zukunft besser schützen zu wollen.

Auch die „Lärmampel“ wurde in der Aktionswoche eingesetzt. Die Schülerinnen und Schüler sollten so erkennen, dass man sich in einer sehr ruhigen Umgebung besser konzentrieren kann und somit auch besser lernen kann.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken