ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Klimaschutztipps und Alternativen zur Plastiktragtasche

Schule: MS Graz - Kepler
KoordinatorIn: Mag. Posch-Aldrian Judith
DirektorIn: DMS Dipl. Päd. Lenz Elfriede, BEd
Inhalt
In der Ökologwoche erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler der NMS Graz- Kepler in einem Workshop gemeinsam mit der Energieagentur Weststeiermark zum Thema Klimaschutz viele Tipps aus dem alltäglichen Leben. Ihre Ideen wurden auf einem Endlosband festgehalten. Damit wurde ein wichtiger Beitrag zur Bewusstseinsbildung und in weiterer Folge auch zu einem gesunden Klimastil geleistet.
Die Grundlage ist für diese bewusstseinsbildende Maßnahme ist der Klimaschutzplan des Landes Steiermark / Klimastil.
An diesem Tag setzten wir auch noch einen zweiten Schwerpunkt zum Thema „Muss es immer eine Plastiktragtasche sein?"
Mit dieser Frage setzten sich die Schülerinnen und Schüler der 8. Schulstufe auseinander.
Als Alternativen wurden Baumwolltaschen mit selbst entworfenen Slogans wie „No more plastic" oder „Schluss mit Plastik" bedruckt und das Flechten von Körben erlernt. Auch Papiertragtaschen wurden angefertigt.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken