ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Biokreislauf- Workshop der 2.Klassen

Schule: COB an der MS Pachmayergasse
KoordinatorIn: Dipl.-Päd. Schieder Eva
DirektorIn: Dipl. Päd. Schmalek Daniela, BEd
Inhalt
Im 1. Semester nahmen unsere 2.Klassen an verschiedenen Tagen an einem Workshop der MA 48 teil.
3 Betreuer leiteten die Aktivitäten an den verschiedenen Stationen, die in unserem Freizeitraum aufgebaut waren. LehrerInnen, die gerade in diesen Klassen Unterricht gehabt hätten, halfen und unterstützten, wo es nötig war. Die einzelnen Stationen befassten sich mit folgenden Themen:
Beobachtung von Bodentieren mit Becherlupen,
Wege des Mülls mit Übungen zur richtigen Mülltrennung,
Versuchen zur Wasserdurchlässigkeit verschiedener Böden,
Umweltpuzzle,
Pflanzversuche in verschiedenen Böden (Erde, Torf, Sand, Gemisch daraus) mit Beobachtungsaufgaben.
In den nächsten Wochen waren die SchülerInnen täglich in den Pausen und im Biologieunterricht damit beschäftigt, Fortschritte des Keimens in ihren Jogurtbechern festzustellen und in einer Liste zu dokumentieren. Die Erkenntnisse wurden bei der Arbeit im Schulgarten und beim Umtopfen unserer Klassenpflanzen angewendet. Alle Kinder waren bei dieser Aktivität sehr eifrig bei der Sache.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Das Österreichische Umweltzeichen
Zertifizierte Gesunde Schule

Weitere Netzwerke
WieNGS: Wiener Netzwerk gesundheitsfördernder Schulen<br>COB: College für Berufsorientierung