ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Klima - interessiert einen nicht die Bohne, oder doch?

Schule: Privates Oberstufenrealgymnasium Graz Eggenberg des Vereins für Franziskanische Bildung
KoordinatorIn: Mag. Scherr Elke
DirektorIn: Mag. Neißl Irene
Inhalt
Klimakrise, Kunststoff, Käferbohne – drei scheinbar unzusammenhängende Begriffe. Und doch gibt es ihn, den alles verbindenden Begriff: Nachhaltigkeit.
In welchem Zusammenhang Klimakrise und Nachhaltigkeit stehen, ist selbsterklärend.
Um allerdings zu verstehen, was Käferbohnen mit Nachhaltigkeit zu tun haben, muss man etwas weiter ausholen. Wir haben uns im Unterricht die steirische Käferbohne einmal etwas genauer angeschaut und haben Überraschendes festgestellt: Die Käferbohne punktet nicht nur hinsichtlich der Gesundheit, sondern eben auch in Bezug auf die Nachhaltigkeit. Durch ihren regionalen Anbau und Verkauf entstehen kaum CO2-Emissionen. Zusätzlich wird bei der Verpackung weitestgehend auf Plastik verzichtet. Womit wir auch schon bei den Kunststoffen angelangt wären. Die Reduktion von Kunststoffen im Alltag ist ein Thema, mit dem sich jeder, der nachhaltiger leben möchte, früher oder später beschäftigen muss – so auch wir. Vor allem in der Schule kann man schon durch kleine Anpassungen den Verbrauch von Kunststoffen verringern: Jause statt im Plastiksackerl in der Jausenbox einpacken; Wasser statt in Plastikflaschen in Glasbehältern mitnehmen; Spitzer statt aus Plastik aus Holz kaufen. Die Liste könnte noch ewig fortgeführt werden.
Dadurch wird deutlich: Das Thema „Nachhaltigkeit“ ist omnipräsent – da interessiert einen sogar die Bohne.
Gruppenfoto nach dem Auseinandersetzen mit der "Steirischen Käferbohne"

Gruppenfoto nach dem Auseinandersetzen mit der "Steirischen Käferbohne"

Kostprobe

Kostprobe

Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 1

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
In diesem Schuljahr haben wir uns auf "Nachhaltige Ressourcennutzung" sowie auf "Nachhaltiges Wirtschaften und Konsum" konzentriert und uns dabei mit der "Steirischen Käferbohne" und dem Plastikverbrauch auseinandergesetzt.

Maßnahme im Detail

Beschreibung der Maßnahme
In diesem Schuljahr haben wir uns mit Klimakrise und Nachhaltigkeit auseinandergesetzt. Dabei haben wir die "Steirische Käferbohne" herangezogen und uns mit den Themen gesunde Ernährung, regionaler Anbau und Verkauf sowie mit der Verpackung beschäftigt. Außerdem stand die Reduktion von Kunststoffen im Alltag am Programm, wobei verschiedene Möglichkeiten diskutiert und probiert wurden.

Handlungsbereiche
Keine Handlungsbereiche vorhanden

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
12

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Das Bewusstsein über Nachhaltigkeit und Umweltschutz wurde mittels unterschiedlicher Szenarien (Haushalt, wirtschaftlicher Aspekt, ... ) vermittelt.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Keine.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Das Projekt wurde im Jahresbericht dokumentiert.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Mit der Bewusstmachung vom Plastikmüll und dessen Auswirkungen auf die Umwelt.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Nachhaltige Ressourcennutzung sowie Nachhaltiges Wirtschaften und Konsum

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Vor allem die Auseinandersetzung mit den Plastikverpackungen und die Alternativen dazu zeigten sich im Schulalltag anhand der Reduktion des Verpackungsmülls.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Reduktion des Verpackungsmülls.

Wo liegen unsere Stärken?
Im Dialog kommt man auf mehrere Ideen zur Reduktion.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Erasmus+

Weitere Netzwerke
MINT