ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Die Schätze der Natur suchen

Schule: Volksschule Silz
KoordinatorIn: Dir. Hairer Michaela
DirektorIn: Dir. Hairer Michaela
Inhalt
Gemeinsam mit Kräuterpädagogin Elke König machten sich unsere Schüler und Schülerinnen im Frühjahr auf die Suche nach den Schätzen unserer Natur. Nach einer kurzen Erklärung schwärmten die Kinder aus um Holunderblüten, Girscht, Gänseblümchen und Co zu suchen. Im Anschluss wurden die frischen Kräuter zu einem leckeren Dip verarbeitet, den sich die ganze Schule bei der gesunden Jause schmecken lassen konnte.
Außerdem setzten unsere Kleinsten ihren eigenen Holunderblütensaft an. Er schmeckte köstlich.
Zwei Schülerinnen beim Zubereiten des Kräuterdips für die Schuljause

Zwei Schülerinnen beim Zubereiten des Kräuterdips für die Schuljause

Die 1a Klasse beim Silzer Wasserfall. Dort wurden die frischen Kräuter gesammelt und ein köstlicher Brotaufstrich hergestellt.

Die 1a Klasse beim Silzer Wasserfall. Dort wurden die frischen Kräuter gesammelt und ein köstlicher Brotaufstrich hergestellt.

Klassenfoto der 1a bei der Kräuterwanderung mit Kräuterpädagogin Elke König

Klassenfoto der 1a bei der Kräuterwanderung mit Kräuterpädagogin Elke König

Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 1

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Bildung der Steuergruppe zur Neugestaltung des Pausenhofes
Verschriftlichung der gewünschten Änderung nach dem demnächst anstehenden Umbau des angrenzenden Gebäudes
Gespräche mit der Gemeinde geführt

Maßnahme im Detail
Beschreibung der Maßnahme
Planung des Lernraumes "Pausenhof/Turnhalle" - geplanter Umbau des alten Kindergartens
Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
0
Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
-
Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Gemeinde Silz
Planungsgruppe "Umbau alter Kindergarten"
Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
durch die Teilnahme an Gemeinderatssitzungen
Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Feedback Lehrerinnen
Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Das Bewusstsein, dass Kinder Platz zum Lernen und Entwickeln brauchen
Wo liegen unsere Stärken?
Teamfähigkeit
Kreativität
Flexibilität