ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Unsere Umwelt ist uns wichtig!

Schule: Mittelschule Niederndorf mit angeschlossener PTS
KoordinatorIn: OLadNMS Mairer Otmar
DirektorIn: DinadNMS Fuchs-Roller Saskia, BEd
Inhalt
Projektbeginn: Errichtung einer insektenfreundlichen Fläche inkl. Schaubienenstock und Informationstafeln

Bewusstmachen der Tatsache, dass die Art und Weise, wie wir leben, unsere nächst gelegene Umwelt, aber auch die Ökosysteme und Ressourcen weltweit und das Weltklima beeinflusst.

Einblick in Wald- und Forstwirtschaft in Österreich

Zubereitung von Speisen mit eigenen bzw. regionalen und saisonalen Produkten - Wissen und Können, das die Schüler und Schülerinnen im familiären Bereich weitergeben können.
Gesunde und nachhaltige Ernährung - Erkenntnis über Zuckergehalt in Lebensmitteln
Landwirtschaft macht Schule

Landwirtschaft macht Schule

Imker-Vortrag Schülerin für Schüler

Imker-Vortrag Schülerin für Schüler

Sciencelab Holz

Sciencelab Holz

Schule am Bauernhof

Schule am Bauernhof

Herstellung Bärlauchsalz

Herstellung Bärlauchsalz

Schule am Bauernhof

Schule am Bauernhof

Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 3

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Aktivierung des Schulgartens
Ernte und Herstellung von regionalen Produkten (Joghurt, Kräuter-/Bärlauchsalz)
Herstellung div. Naturkosmetik
Zusammenarbeit mit regionalen Landwirten und Produzenten
Sensibilisierung für Wald- und Forstwirtschaft in Österreich
Imkervortrag (Schüler für Schüler)
Energieprojekte (Stromdetektive)

Maßnahme im Detail
Beschreibung der Maßnahme
Insektenfreundliche Wiese - Schaubienenstock

Dieses Projekt ist nach wie vor in der Umsetzungsphase und soll voraussichtlich im Schuljahr 2023/24 fertiggestellt werden. Bereits erledigt wurde die grobe Planung und Ausmessung des Geländes, sowie die Recherche und Bildgestaltung zur Honigbiene. Aktuell werden die Inhalte noch digital gestaltet. Im Frühjahr soll die Fläche dann endlich umgebaut werden.
Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
60
Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Es haben alle Schülerinnen und Schüler des 2. Jahrgangs daran teilgenommen.
Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Partner-Imkerei
Schülerin (Jungimkerin)
Gartenbau-Verein
Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Das Projekt ist noch nicht abgeschlossen und wurde daher nicht präsentiert. Es ist sowohl ein Homepage-Beitrag, als auch eine Einweihungsfeier in kleinem Rahmen geplant.
Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Das Projekt ist noch nicht abgeschlossen und wurde daher noch nicht reflektiert/evaluiert.
Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Das Projekt ist noch nicht abgeschlossen.
Wo liegen unsere Stärken?
Kooperation zwischen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrpersonen und externen Fachleuten
digitale Gestaltung von Inhalten