ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Unser erstes Jahr im Ökolog-Netzwerk

Schule: BORG Monsbergergasse
KoordinatorIn: Mag. Böhm Steffen
DirektorIn: Mag. Kerschbaumer Markus
Handlungsbereiche:
  • Natur erleben im Schulumfeld
  • Gestalten von Schul- und Freiräumen
  • Schulklima und Partizipation
Inhalt
Bekanntmachen des Projekts Ökolog im Lehrkörper und unter der Schülerschaft
Anlage eines open school gardens
Kräuterspirale

Kräuterspirale

Planung

Planung

Aussaat

Aussaat

Ernte

Ernte

Gartenanlage im Winter 21/22

Gartenanlage im Winter 21/22

Bau einer Kartoffelpyramide

Bau einer Kartoffelpyramide

Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 2

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Anlage eines opengardening-Projektes

Maßnahme im Detail

Beschreibung der Maßnahme
Anlage eines Schulgartens

Handlungsbereiche
Natur erleben im Schulumfeld, Gestalten von Schul- und Freiräumen, Schulklima und Partizipation

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
48

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Die Berüksichtigung von geschlechterspezifischen Lernzugängen war nicht notwendig.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
David Steinwender

Junior Researcher
IFZ – Interdisziplinäres Forschungszentrum für Technik, Arbeit und Kultur
Inter-Disciplinary Research Centre for Technology, Work and Culture
Schlögelgasse 2, 8010 Graz, Austria

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Im Rahmen eines Sport und Gartenfests mit allen SchülerInnen des BORG Monsberger in der letzten Schulwoche 2021/22
Stationenbetrieb rund um den Garten

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
interne Besprechung innerhalb des Ökolog-Teams sowie Evaluierung mit den beteiligten Klassen.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Erstes Ökolg-Jahr

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Begeisterung der SchülerInnen im Rahmen des Gartenfests und Annahme des Begegnungsortes Garten im Laufe des Schuljahres.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
s.o.

Wo liegen unsere Stärken?
Engagement von einigen SchülerInnen und LehrerInnen, die sich erst durch die Anlage des Schulgartens in ihrem Interesse wahrgenommen haben.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken