ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Umweltschutz = Tierschutz

Jahresbericht des Schuljahres 2021/2022

Schule: PVS Gleiß
KoordinatorIn: Plank Silke, MA
DirektorIn: Dipl.-Päd. Wildling Barbara
Handlungsbereiche:
  • Einsparen von Ressourcen
  • Reduzieren von Emissionen
Inhalt
Für die SchülerInnen der PVS Gleiß bedeutet Umweltschutz auch Tierschutz.
Daher wurde der Schutz der Tiere in den Mittelpunkt unserer Maßnahmen gestellt.
Dazu gehörte zum Beispiel das moderne Umweltmärchen von Irina Weingartner sowie ein Workshop von Tierschutz macht Schule.
Umweltworkshop - Der kleine Stern Marlou und seine Freunde

Umweltworkshop - Der kleine Stern Marlou und seine Freunde

Plakatpräsentation

Plakatpräsentation

Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 1

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Kinder sollen praktische Einsichten in Herstellungsprozesse der Landwirtschaft bekommen:
Herstellung von Apfelsaft
Herstellung von Honig
Herstellung von Milchprodukten

Maßnahme im Detail

Beschreibung der Maßnahme
Umweltworkshop mit Irina Weingartner - "Der kleine Stern Marlou und seine Freunde“

Im Workshop hat Frau Weingartner, die Autorin, ihr modernes Umweltmärchen zu den Themen Lebensmittelverschwendung, Plastikmüll, Luftverschmutzung, artgerechte Tierhaltung und nachhaltigen Konsum vorgestellt.
Die Kinder haben in Gruppenarbeit einzelne Geschichten aus dem Buch gelesen und anschließend herausgearbeitet, weshalb bestimmte Dinge auf der Welt passieren und wie diese geändert werden können. Dazu wurden Plakate gestaltet und zum Abschluss den anderen Gruppen präsentiert.

Handlungsbereiche
Einsparen von Ressourcen, Reduzieren von Emissionen

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
70

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Für den Umweltworkshop mussten keine geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt werden.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Autorin Irina Weingartner

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Der Workshop wurde sowohl auf der Schulhomepage, als auch in der Gemeindezeitung präsentiert.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Die Maßnahme wurde innerhalb des Lehrerteams bei einer Konferenz reflektiert.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Umweltschutz = Tierschutz

Woran haben wir den Erfolg erkannt?

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?

Wo liegen unsere Stärken?

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken

Weitere Netzwerke
Umwelt.Wissen.Schule