ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Sicher und gesund bewegen

Schule: Volksschule Silz
KoordinatorIn: Dir. Hairer Michaela
DirektorIn: Dir. Hairer Michaela
Inhalt
"Wir gehen sicher zu Fuß" war unser Leitsatz am Schulanfang. Zum ersten Mal startete der Pedibus mit 2 Linien und mehreren Haltestellen. Engagierte Eltern der Schulanfänger und der Zweitklassler begleiteten 6 Wochen lang die Kinder sicher zur Schule. Dass diese Aktion ein Erfolg war, zeigt sich darin, dass im kommenden Schuljahr 3 weitere Linien eröffnet werden.
Schon seit mehreren Jahren gestalten wir den Aktionstag am "Autofreien Tag" gemeinsam mit dem Kindergarten und sammeln eifrig "Grüne Meilen".
Dass auch Bewegung und Ernährung bei uns eine große Rolle spielen, lässt sich an folgenden Beispielen gut ablesen:
Bewegte Pause,
Gesunde Jause,
Montag = Apfeltag,
Ugotchi-Bewegungseinheiten und Ugotchi-Bewegungsfest.
Ein Höhepunkt war die Verleihung des Ökopreises 2011 des Bezirkes Imst verbunden mit einem naturpädagogischen Tag. Unter dem Motto "Hexen- und Zauberküche" lernten die Kinder verschiedene Wildkräuter kennen und bereiteten anschließend einen leckeren Salat und einen Wildkräuteraufstrich zu.
Unterstützend und verbindend agieren so einige unserer Schülerinnen und Schüler als Schulweg-, Turn-, Apfel-, Erste-Hilfe- und auch als Lesebuddys.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.