Waldorfschule

Steckbrief

Die Waldorfschule Klagenfurt wurde 1979 als dritte österreichische Waldorfschule gegründet. Sie ist eine staatlich anerkannte Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht. Unsere rund 220 Schülerinnen und Schüler kommen aus allen Teilen Kärntens. Auf diesen breiten Umkreis sind wir besonders stolz. Mit den engagierten Familien und über 30 Lehrerinnen und Lehrern bilden wir eine überschaubare, familiäre Schulgemeinschaft. Kleine Lerngruppen und der regelmäßige und offene Dialog mit den Eltern ermöglichen es uns, den individuellen Lebenslagen und Lernbedürfnissen der Kinder und Jugendlichen gerecht zu werden.