Gesunde Jause im Schuljahr

Jahresbericht des Schuljahres 2015/2016

Schule: VS Millstatt am See - Anna Gasser
KoordinatorIn: VD Lackner Ilse
DirektorIn: VD Lackner Ilse
Handlungsbereiche:
Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung
Inhalt
Durch den Workshop "Gemüse gibt Power und macht schlauer" der Seminarbäuerinnen konnten unsere Kinder sich mit Thema Gesunde Jause näher auseinandersetzen und bekamen Tipps für ihre eigene Jause.
Gemüsesorten erkennen und ordnen
Gemüsesorten erkennen und ordnen
Herstellen eines Karottenautos
Herstellen eines Karottenautos
Nun sind die Gemüsespieße fertig
Nun sind die Gemüsespieße fertig
Alle waren mit Eifer dabei!
Alle waren mit Eifer dabei!
Gemüse gibt Power und macht schlauer!
Gemüse gibt Power und macht schlauer!
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 3

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im Schuljahr 2018/2019 im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Einmal pro Woche gesunde Weckerln und Schulobst Immer bewegte Pause, im Schulhof oder in der Aula Flurreinigung zum Schulschluss Besuch von Seminarbäuerinnen Schule am Bauernhof National Park Hohe Tauern – „Klimaschule“ Workshops: Bewegtes Lernen, Hopsi Hopper, Gesunde Ernährung

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
o Drei Seminarbäuerinnen waren an der Schule und arbeiteten mit den Kindern in drei Gruppen
o Gruppe 1: Benennen von Gemüsesorten und ordnen nach Wachstum ( ober und unter der Erde), Verkosten von Gemüse
o Gruppe 2: Alles rund um die Karotte (Verkosten, Karottenauto basteln)
o Gruppe 3: Herstellen von Gemüsespießen

Handlungsbereiche
Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
39

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Workshop war nicht geschlechterspezifisch

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Frau Obweger - Seminarbäuerin, Gemeinde, Eltern

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Fotodokumentation auf der Homepage und beim Tag der gesunden Gemeinde, Bericht in der Gemeindezeitung,

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
In der darauffolgenden Teamsitzung - schriftlich protokolliert

Was wurde durch diese Maßnahme im Bezug auf das Jahresziel erreicht?
Erreichen eines Teilbereiches eines ÖKOLOG Ziels, sowie eines SQA Ziels

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
o Bewusstsein der SchülerInnen für gesunde Ernährung wurde gestärkt
o In der Jausendose ist öfters Gemüse

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
• Kinder und LehrerInnen leben gesünder
• Beschäftigen mit gesunder Ernährung ist selbstverständlicher geworden
• Gesunde Ernährung ist fixer Bestandteil im Leben der Kinder und LehrerInnen

Wo liegen unsere Stärken?
Standort und dadurch gegebene ländliche Umgebung, die positive Rahmenbedingungen schaffen. (Bauern)

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken