Schulgartenprojekt " Meetingpoint schoolgarden" in Zusammenarbeit mit dem Jane Goodall Institut Proj

Jahresbericht des Schuljahres 2013/2014

Schule: Junior High School Carlbergergasse
KoordinatorIn: Dipl.päd. Rath Christine
DirektorIn: Dipl.päd. Kopriva Ulrike
Inhalt
Schon im April 2013 haben Direktorin, LehrerInnen und Bezirk Liesing die Vorbereitungen für die Erdanlieferung, die Beetgröße, die erlaubten Pflanzen, Planzeichnungen und die Finanzierung getroffen. Es wurde eine freiwillige Schulgartengruppe bestehend aus LehrerInnen und SchülerInnen zusammengestellt. Diese plante grob den zukünftigen Schulgarten. Mit Schuljahrbeginn September 2013, wurde das Beet ausgehoben, die Erde wurde geliefert und die 16 SchülerInnen aus 4 verschiedenen Klasse, der Schulgartengruppe verteilten mit Schaufeln die Erde. Danach wurden die Pflanzen gesetzt. Es wurde je nach Wetter einmal mehr, einmal weniger viel gearbeitet. Ebenso wurde ein Hochbeet aufgestellt, im Werkunterricht wurden Insektenhotels gebaut, Nistkästen aufgehängt und Sitzbänke aufgestellt. Nach dem Setzen wurden Schmetterlingsblumensamen verstreut und Natursteine als Weg durch das Beet gelegt. Im Frühjahr wurden Pflanzen teilweise neu gesetzt oder umgesetzt. Ab April hatten wir sehr viel Arbeit mit dem Unkrautjäten. Da die Erde ein Geschenk war, kamen mit der Erde auch viele Unkrautsamen.

Die Schwerpunkte im Schulgarten, auf die wir geachtet haben, waren:
Platzangebot gut nützen, Pflanzen auf ihre Standortverträglichkeit prüfen, Naschgarten, Blütezeiten und Blütenfarbe beachten, Insekten- und Vogelfreundlichkeit beachten.

Das Schulgartenprojekt hat beim Jane Goodall Institut als "roots & shoots" Projekt mitgemacht. Dadurch konnten wir uns vernetzen und sogar Jane Goodall persönlich im Naturhistorischen Museum kennenlernen.

Einige Pflanzen haben den Sommer leider nicht überlebt, diese wurden mit dem restlichen Ökologgeld durch andere Arten ersetzt und im September 2014 eingepflanzt.

Der Garten ist ein Blumenmeer, eine wahre Freude, und durch seine Natursteine auch für die Kinder eine Entdeckungsreise. Auch dieses Jahr wird der Schulgarten Teil unseres Projektes sein, denn er braucht noch viel Pflege.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Information nicht vorhanden

Information nicht vorhanden

:

Information nicht vorhanden


Information nicht vorhanden

Information nicht vorhanden


Handlungsbereiche

Keine Handlungsbereiche vorhanden

Information nicht vorhanden


Information nicht vorhanden


Information nicht vorhanden


Information nicht vorhanden


Information nicht vorhanden


Information nicht vorhanden


Information nicht vorhanden


Information nicht vorhanden


Information nicht vorhanden


Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Klimabündnis-Schule

Zusatzfrage für Klimabündnis-Schulen
Über das ganze Jahr verteilt immer wieder in Deutsch, Biologie, Geografie und zusätzlich an den zwei ökologischen Tagen, oder bei Exkursionen z.B. zu Klima und Energie auf der TU Wien

Weitere Netzwerke
Wir sind mit dem Jane Goodall Institut Wien vernetzt