ÖKOLOG
DEENFR
ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Wettbewerbe

Politische Bildung 2019

Der größte deutschsprachige Wettbewerb zur Politischen Bildung ruft Schulklassen von der 4. bis zur 12. Schulstufe zum Mitmachen auf. Der SchülerInnenwettbewerb Politische Bildung ist ein bewährter Weg, sich durch Projektarbeit intensiv mit aktuellen Entwicklungen auseinanderzusetzen. Im Rahmen des Wettbewerbs kann man sich auch mit Themen der Umweltbildung auseinander setzen:
4. bis 8. Schulstufe: Thema 5 Kunststoffverpackung "Nein, danke?!"
9. bis 12. Schulstufe:
Thema 4 Plastik: Segen hier - Fluch da
Thema 6 Politik brandaktuell

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie auch auf der Webseite der Bundeszentrale für politische Bildung: www.schuelerwettbewerb.de
bzw. von Zentrum polis - Politik lernen in der Schule: https://www.politik-lernen.at/wettbewerbpb

Das Aufgabenheft 2018/2019 enthält die Teilnahmebedingungen und genaue Beschreibungen der Themen. Das Heft kann im online Shop vom Zentrum polis bestellt werden.

Einsendeschluss: 9. Dezember 2019

Schulwettbewerb „Luftsprung“ im Schuljahr 2019/20

Eingeladen sind SchülerInnen aller Schularten und Schulstufen.
Anmeldung zur Teilnahme ab sofort unter office(at)meineraumluft.at möglich.
Der Luftsprung-Pass kann dabei kostenfrei von LehrerInnen oder DirektorInnen für die SchülerInnen angefordert werden.
Die besten Einsendungen werden ausgewählt und mit Preisen prämiert. Der Umsetzungsaufwand für die Lehrkraft ist gering.
Dieser Schulwettbewerb wird von der unabhängigen Plattform „MeineRaumluft“ durchgeführt. Detailinformationen zum Wettbewerb unter www.MeineRaumluft.at
Einsendeschluss ist der 3.2.2020

Naturschutzpreis: "Die Brennnessel"

Die Privatstiftung „Blühendes Österreich“ lädt Schulen ein, beim Naturschutzpreis "Die
Brennnessel" einzureichen. Gesucht werden Projektideen und umsetzungsorientierte
Konzepte, die zum Schutz und Erhalt der natürlichen Vielfalt und nachhaltiger Landwirtschaft
beitragen. Pro Projekt können bis zu € 5.000,-- vergeben werden.
Einreichfrist: 3. November 2019
Teilnahmebedingungen und weitere Informationen: https://www.diebrennnessel.at
Kontakt: Ines Lemberger, Tel: 01 361 973 02, diebrennnessel(at)bluehendesoesterreich.at

Kreativwettbewerb «Designe deine Zukunft: Future Challenge Glass. Du hast es in der Hand»

Die Beschäftigung mit dem Packstoff Glas und seinen Vorzügen hinsichtlich Nachhaltigkeit
und Gesundheit ist das Ziel des Wettbewerbs «Designe deine Zukunft: Future Challenge
Glass. Du hast es in der Hand », zu dem die Initiative «Friends of Glass Österreich» sowie
Vetropack Austria GmbH die 5. – 13. Schulstufe einlädt.

Unterschiedliche Aufgabenstellungen je nach Altersklasse (Plakate, Power-Point-
Präsentationen, grafische Entwürfe). Die besten Einreichungen werden mit Preisgeldern
belohnt.
Detailinformationen zum Wettbewerb: https://www.vetropack.at/de/vetropack/aktuelles/wettbewerb-designe-deine-zukunft-futurechallenge-glass_pub-1928/

Einreichmöglichkeiten:

• per Mail an Kerstin Madner: k.madner(at)kommunikationpr.at
• Upload via Wetransfer (www.wetransfer.com) an die Mailadresse
k.madner(at)kommunikationpr.at
• postalisch an Wettbewerbsteam Friends of Glass, c/o kommunikation Public
Relations & Publications, 1040 Wien, Prinz Eugen-Straße 14/2/20

Einsendeschluss: 20. Dezember 2019

VIKTUALIA Award 2019 – Start des Wettbewerbs

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) schreibt zum VIKTUALIA Award 2019 aus, dem ersten österreichischen Preis gegen die Lebensmittelverschwendung. Der VIKTUALIA Award wird heuer zum fünften Mal vom BMNT im Rahmen seiner Initiative „Lebensmittel sind kostbar!“ vergeben.

Gesucht sind gute Projekte und Ideen, wie Lebensmittelabfälle vermieden werden können.
Jede noch so kleine Maßnahme kann dazu beitragen, dass Lebensmittel vor ihrer Vernichtung bewahrt werden. Mitmachen können Unternehmen, soziale Organisationen, Gastronomie, Gemeinden, Schulen und Einzelpersonen.

Es gibt sechs Kategorien: Wirtschaft, Landwirtschaft und Regionale Projekte, Gastronomie und Großküchen, Schul- und Jugendprojekte, Soziale Initiativen und Projekte sowie Privates Engagement.

Einreichfrist ist bis 30. August 2019

Die Preisverleihung findet im November 2019 in Wien statt.

Sie können Ihr Projekt online, per E-Mail oder auch schriftlich einreichen.

Informationen zum Preis und zur Initiative unter www.bmnt.gv.at/lebensmittelsindkostbar

Klimameilenaktion 2019

Mobilität ist ein wichtiges Lernfeld der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Die Klimameilen Kampagne gibt einen Anstoß umweltfreundliche Verkehrsmittel zu nutzen. So wird neben nachhaltigem Denken auch die Gesundheit der Kinder verbessert. Von März bis Oktober werden wieder autofreie Wege gesammelt. Eine Klimameile entspricht einem umweltfreundlich zurückgelegten Kindergarten- oder Schulweg. Diese werden als Aufkleber in persönlichen Sammelpässen gesammelt. So macht gesunde und klimafreundliche Mobilität Spaß.
Alle bis Ende Oktober 2019 rückgemeldeten Klimameilen werden bei der UN-Klimakonferenz in Chile im November präsentiert.
Zielgruppen: Kindergärten, Horte und Schulen bis zur 5. Schulstufe.
Weitere Infos und Bestellung von Materialien: Klimabündnis Österreich

„Glasrecycling mit Bobby Bottle“

Bobby Bottle, dargestellt von professionellen Zauberern und Schauspielern, hält eine Unterrichtsstunde zum Thema richtiges Sammeln von Glas und Vermeiden von Abfällen – spielerisch und mit viel Spaß. Glasrecycling und Abfallvermeidung sind wichtige Aspekte eines nachhaltigen Lebensstils.
Zielgruppe: 3. und 4. Schulstufe
Anmeldung: jederzeit
Nächste Termine: voraussichtlich im Sommersemester 2020; Voranmeldungen ab sofort empfohlen
Die Aktion ist für Schulen kostenlos!
Informationen & Anmeldung: https://agr.at/kinderwelt/bobby-bottle/bobby-bottleschultour
Anmeldung via E-Mail: k.steindorfer(at)kommunikationpr.at (Karin Steindorfer)
Für eine erfolgreiche Anmeldung folgendes angeben:
Adresse, Telefonnummer und Mailadresse der Schule, Kontaktperson, Anzahl der teilnehmenden Klassen und Schüler/innen


© 2011 ÖKOLOG
Gays PornFemale dominationShemale Porn