ÖKOLOG
DEENFR
ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Aus der Praxis


Klimawandel
Die SchülerInnen der ASO Oberwaltersdorf sollten einerseits ein Verständnis dafür entwickeln, was mit dem Wort "Klimawandel" gemeint ist und andererseits ein Bewusstsein dafür entwickeln, dass sie selbst etwas dagegen tun können. Wichtig dabei war, die unterschiedlichen Interessen und Fähigkeiten der sehr heterogene Gruppe zu berücksichtigen.
Klimawandel


ETs - Energy Tutors
Die SchülerInnen der HS Munderfing sollten den Einsatz erneuerbarer Energien als notwendig erkennen sowie sich Fachwissen aneignen, das sich nicht nur auf die Theorie beschränkt, sondern auch in unmittelbarer Nähe und Zukunft in ihrem Heimatort praktisch umgesetzt wird. Sie sollten lernen, eigenständig zu experimentieren, Messungen durchzuführen und die Ergebnisse zu interpretieren. Das erworbene Wissen sollte so gefestigt werden, dass die SchülerInnen als TutorInnen für jüngere Kinder und Erwachsene arbeiten können.
ETs - Energy Tutors

                                           

Die Projekte wurden durch den Bildungsförderungsfonds für Gesundheit und Nachhaltige Entwicklung gefördert. Hier finden Sie auch die Projektbeschreibungen aller in den letzten Jahren geförderten Projekte. Weitere gute Projektbeispiele finden Sie in der Sammlung der Online-Praxismaterialien des FORUM Umweltbildung.


© 2011 ÖKOLOG