ÖKOLOG
DEENFR
ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Publikationen


DVD Wissen wie! Neue Lehr- und Lernformen in der Bildung für nachhaltige Entwicklung 
Die DVD, die auch die Nachlese zur ÖKOLOG-Sommerakademie 2006 beinhaltet, bietet zahlreiche Beispiele zu neuem Lehren und Lernen, eine Darstellung der gesetzlichen Rahmenbedingungen, Interviews zum Thema mit internationalen ExpertInnen, eine Methodensammlung für den Unterricht, zahlreiche Links und Literaturtipps und Filmausschnitte aus Reinhard Kahls Erfolgsfilm "Treibhäuser der Zukunft. Wie in Deutschland Schulen gelingen". FORUM Umweltbildung, Wien 2007 (EUR 7,00) Online-Bestellung: Wissen wie!
 


Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Schulkultur – 15. Jahre ÖKOLOG-Programm, 10 Jahre Netzwerk ÖKOLOG
Die vorliegende Broschüre bietet eine überblicksartige Beschreibung des Programms ÖKOLOG. Danach wird das Design der aktuellen Interviewstudie skizziert. Die Ergebnisse werden im dritten Kapitel als illustrierte Steckbriefe für jede der 23 ersten ÖKOLOG-Schulen vorgestellt und darauf aufbauend zusammengefasst. Ein Ausblick und eine Literaturliste zu ÖKOLOG runden die Broschüre ab. Rauch, F. & Dulle, M. (2011): BMUKK, Wien. ISBN978-3-85031-161-8. Im BMBF bestellbar!


Kompetenzen für Bildung für Nachhaltige Entwicklung
Bildung für Nachhaltige Entwicklung ist ein aktuelles Konzept für den Erwerb von Kompetenzen, die für die Lösung der drängenden Probleme unserer Zeit notwendig sind. Um solche Fähigkeiten erwerben zu können, braucht es ein neues Lehren und Lernen und neue Konzepte in der LehrerInnenbildung. Welche Kompetenzen brauchen LehrerInnen und MultiplikatorInnen für BNE? Sie finden in dieser Broschüre einen Vorschlag für ein Kompetenzmodell für Lehrende in der BNE sowie konkrete Beispiele für Lehrgänge und eine Reihe von Methoden für die Umsetzung von Initiativen.
Kompetenzen für Bildung für Nachhaltige Entwicklung

                                    


Codename Future: Nachhaltige Entwicklung leben und lernen 
Eine Nachlese zur ÖKOLOG-Sommerakademie 2004 – ein Lesebuch für Interessierte. Die Zukunft lebenswert gestalten durch den Schutz der Natur, mit Perspektiven für alle, durch mehr Gerechtigkeit und weniger Armut: Mit diesen Schlagworten lässt sich nachhaltige Entwicklung beschreiben. Eine solche Zukunft zu denken, gemeinsam Ideen zu entwickeln, wie nachhaltiges Leben bzw. eine nachhaltige Gesellschaft möglich werden, das sind die wichtigsten Schritte in diese Richtung. FORUM Umweltbildung, Wien 2005, 47 Seiten (EUR 5,00) Online-Bestellung: Codename Future

 


© 2011 ÖKOLOG