ÖKOLOG
DEENFR
ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Fonds Gesundes Österreich


Der Fonds Gesundes Österreich (FGÖ) fördert gesundheitsfördernde Projekte, seit dem Jahr 2009 schwerpunktmäßig Schulprojekte. Zur Projekteinreichung werden besonders Schulen eingeladen, die einerseits in sozialen Brennpunkten liegen, andererseits einen hohen Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund haben.

Bei „praxisorientierten Projekten“ in Schulen werden Projekte ab einer Summe von € 5.000,- anerkennbarer Gesamtprojektkosten angenommen. Der FGÖ übernimmt grundsätzlich nur Teilfinanzierungen. Der Förderhöchstbetrag entspricht in der Regel 1/3 bis maximal 2/3 der anerkannten Gesamtprojektkosten.

Wer kann einreichen?

  • Schulen (Volksschulen, Hauptschulen, Sonderschulen, Polytechnische Lehrgänge, Berufsschulen, BMS, AHS, BHS, …)
  • Kooperationspartner der jeweiligen Schule/n (z.B. gemeinnützige Vereine, Beratungsunternehmen etc.)

Wie wird eingereicht?

Um eine Förderung zu erhalten, ist ein Antrag über den FGÖ-Projektguide einzureichen. Es wird empfohlen, den Förderantrag und das rechtsgültig unterfertigte Unterschriftenblatt mindestens 4 Monate vor geplantem Projektbeginn einzureichen bzw. zu übermitteln.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.


© 2011 ÖKOLOG